Sie sind hier: Aktuell

CSD in Leipzig: Buntes, vielfältiges Fest macht auf weitere Herausforderungen für die Gleichstellung aufmerksam

BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN in Sachsen rufen zur Teilnahme zum CSD in Leipzig am Samstag, 15. Juli 2017 auf. Christin Melcher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen dazu:

"Die Abstimmung zur 'Ehe für alle' war ein wichtiger Meilenstein für die Gleichstellung homosexueller Paare. Das Abstimmungsverhalten der sächsischen CDU, die geschlossen dagegen gestimmt hat, macht deutlich, wie rückständig und ausschließend ihr Familien- und Ehebild noch immer ist. Es gilt weiterhin für die Gleichstellung zu kämpfen. Die 'Ehe für alle' ist auf diesem Weg nur ein erster längst überfälliger Schritt."

"Mit einem bunten und vielfältigen Fest macht der CSD auch dieses Jahr auf die Diskriminierung von LGBTQI* aufmerksam. Es ist notwendig dafür zu Sorgen, dass alle Menschen, egal welcher sexuellen Orientierung oder Identität gesellschaftlich akzeptiert und gleichgestellt sind."

An dem CSD am Samstag, 15.07.2017 in Leipzig werden Monika Lazar, Bundestagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen und Christin Melcher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen teilnehmen.

 

Pressemitteilung 2017-44 vom 13.07.2017