Sie sind hier: Aktuell

Frauenrechte stark machen!

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März erklärt Christin Melcher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

„Noch immer sind Frauen in unserer Gesellschaft nicht gleichgestellt. Mehr noch: Rechtspopulisten fordern massive Einschnitte in die Rechte der Frau – das Recht auf Schwangerschaftsabbruch, das Recht auf den eigenen Körper, das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben. Wir müssen diese Errungenschaften nicht nur verteidigen, sondern vehement für weitere Fortschritte kämpfen, bis Frauen in unserer Gesellschaft nicht mehr benachteiligt werden. Mehr denn je müssen wir Frauenrechte wieder in den Mittelpunkt unserer politischen Arbeit stellen, denn Frauen sind mehr wert, nicht nur am Internationalen Frauentag.“

Im Rahmen ihrer Landesdelegiertenkonferenz haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen auch den Beschluss "Den gesellschaftlichen Rückschritt verhindern – Jetzt kommt es darauf an! Geschlechter- und Queerpolitik im Bundestagswahlkampf" gefasst, demzufolge das Thema auch im Bundestagswahlkampf aktiv besetzt werden soll.

Pressemitteilung 2017-11 vom 6. März 2017