Sie sind hier: Aktuell

GRÜNE stellen Landesliste zur Bundestagswahl auf

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen haben ihre Landesliste für den 19. Deutschen Bundestag aufgestellt.

Dresden. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen haben ihre Landesliste für den 19. Deutschen Bundestag aufgestellt.

Monika Lazar (49) wurde mit 76,7 % (76 Ja-Stimmen, 10 Enthaltungen, 13 Nein-Stimmen) auf Platz 1 der Landesliste gewählt.

„Wir GRÜNE engagieren uns von jeher für eine Gesellschaft in der jeder Mensch frei entscheiden kann, wie sie oder er selbstbestimmt leben und lieben möchte. Rassisten weisen wir entschieden zurück, aber berechtigte Fragen wollen wir aufgreifen und demokratisch beantworten", so die Leipzigerin in ihrer Bewerbungsrede.

Stephan Kühn, 37 aus Dresden, setze sich mit 80,8% der Stimmen (80 Ja-Stimmen) gegen Oliver Bittmann (53, Plauen) durch und steht auf Platz 2 der Landesliste. Auf Oliver Bittmann entfielen 11 Ja-Stimmen bei insgesamt 5 Enthaltungen und 3 Nein-Stimmen.

"Die Energiewende Made in Germany muss Deutschlands friedenspolitischer Exportschlager werden," so Kühn in seiner Bewerbungsrede. "Statt wie die Große Koalition die Erneuerbaren Energien auszubremsen, brauchen wir einen schnelleren Ausbau, damit wir Vorreiter bei der Energiewende bleiben. Dafür braucht es uns, dafür braucht es starke Grüne!"

Die Chemnitzerin Meike Roden (25) wurde mit 84,9% der Stimmen auf Platz drei der Landesliste gewählt. Sie erhielt 84 Ja-Stimmen, 10 Enthaltungen und 5 Nein-Stimmen. "Patient*innen warten drei Monate und länger auf einen Therapieplatz, obwohl es genügend Psychotherapeut*innen gäbe. Warum müssen sie aber dennoch so lange warten? Die Anzahl der Kassensitze wurde 1999 festgelegt. Hier muss dringend nachgebessert werden, um einen raschen Therapiebeginn zu gewährleisten und eine Chronifizierung zu verhindern," legte Roden den Fokus auf das Thema Gesundheitspolitik.

Insgesamt wurde eine Liste mit 11 Plätzen besetzt:

Platz 1: Monika Lazar (49, KV Leipzig Land)
Platz 2: Stephan Kühn (37, KV Dresden)
Platz 3: Meike Roden (25, KV Chemnitz)
Platz 4: Wolfgang Wetzel (48, KV Zwickau)
Platz 5: Ines Kummer (54, KV Sächsische Schweiz - Osterzgebirge)
Platz 6: Volker Holzendorf (45, KV Leipzig)
Platz 7: Ulrika Kahl (KV Erzgebirge)
Platz 8: Matthias Wagner (47, KV Mittelsachsen)
Platz 9: Gesine Märtens (45, KV Leipzig)
Platz 10: André Oehler (44, KV Zwickau)
Platz 11: Susanne Krause (34, KV Dresden)

Presseinformation 2017-10 vom 4. März 2017