LAG Tierschutz

Ob Missstände in der landwirtschaftlichen Tierhaltung, unerträgliche Transporte von lebenden Tieren quer durch Europa und weiter, gepeinigte Wildtiere in Zirkussen oder das unbeschreibliche Leid von Versuchstieren – durch eine immer bessere Recherchearbeit von Tierschutzverbänden und die entsprechende Berichterstattung der Medien werden immer mehr Menschen aufmerksam auf Tierquälerei jeglicher Art. MEHR...

Arbeitsschwerpunkte 2016

Themen der LAG Tierschutz am 15.10.2016,

  • Info zur Wildtierauffangstation in Chemnizu
  • Kastrations- und Kennzeichnungspflicht von Katzen
  • Themendiskussion: "Schächten", "Pelze", "Tiertransporte"
  • Besuch Angus-Rinder auf der Sommerwiese vom Natur-Hof Chemnitz

Themen der LAG Tierschutz am 16.07.2016,

  • Zoo Besichtigung (Zoo Dresden) inkl. anschließender Diskussion zu Tierhaltung in Zoos
  • Vorbereitungen zum GRÜNEN TAG
  • Diskussion zum Stellenwert über sächsischen Tierschutzbeautragte*n
  • Fragwürdigkeit von  Tiertransporte
  • Zirkus - aktueller Stand Tierverbote in Sachsen

Themen der LAG Tierschutz am 05.03.2016,

  • Besuch des Tierheim Chemnitz
  • Vorbereitungen GRÜNER TAG
  • Thema Tierhaltung im Zirkus
  • Update Wildtierstation in Chemnitz

Arbeitsschwerpunkte 2015

Themen der LAG Tierschutz am 07.11.2015,

  • Bericht Fachgespräch der Bundestagsfraktion B90/GRÜNE zu Alternativen im Tierversuch
  • Tierversuche (Bericht zur aktuellen "Die Zeit" - Umfrage)
  • Berichte zur Wildtierauffangstation Chemnitz, Petition "Keine Wildtiere im Zirkus", Glyphosat (Initative in Chemnitz)
  • Pelz - Erarbeitung Flyer gegen den erneuten Trend von Pelz als Modeaccessoire
  • Themenbesprechung für 2016
  • Daten zum Fleischverbrauch   

Themen der LAG Tierschutz am 11.07.2015,

  • Thematik Pferdefuhrwerke: Probleme bei der Umsetzung der Leitlinie für Pferdefuhrwerke
    nach der Bürgermeisterwahl in Dresden
  • Kastrationspflicht Katzen - Stagnation der Umsetzung in Chemnitz
  • Umgang mit Wildtieren: Offener Brief zur Rotwildbejagung
  • Tierversuche - Kann Chip Tierversuche ersetzen?

Themen der LAG Tierschutz am 28.03.2015,

  • Besichtigung der Wildvogelauffangstation Dresden
  • Situation Aufnahme von Wildtieren
  • Diskussion zur Dresdner Leitlinie für Pferdefuhrwerksbetriebe
  • Wildtierverbot im Zirkus
  • Vergleich der Jagdgesetze in NRW und BaWü

Themen der LAG Tierschutz am 24.01.2015,

  • Vernetzungs- und Informationsaustausch mit den LAGen Ökologie, Ländliche Räume, Landwirtschaft und Forst
  • Informationsaustausch und Handlungsbedarf zu dem Thema "Umgang mit gefunden Wildtieren"
  • Bericht und aktueller Stand zum Thema "Dresdner Leitlinie für Pferdefuhrwerksbetriebe"
  • Entscheidung zum Vorhaben "Auftrittsverbot für Wildtiere im Zirkus"
  • Entwicklungen und Stand - Kastrations- und Kennzeichnungspflicht v. Katzen in Chemnitz und Dresden

Arbeitsschwerpunkte 2014

Themen der LAG Tierschutz am 27.09.2014,

  • Wildtiere, Fundtiere Exkursion zur Wildvogelauffangstation Dresden
  • Diskussion bzw. Weiterbearbeitung aktueller Themen: Katzen Kastrations- und Kennzeichnungspflicht; Bernburg - Kein Bau eines Schlachthofes; Tiertransporte; Zirkus; Tiertafel Deutschland e. V.; Tötung männlicher Eintagsküken
  • Thema Jagd und den neuesten Entwicklungen zu Jagdlisten

Themen der LAG Tierschutz am 29.03.2014,

  • Tierheimbesichtigung in Leipzig
  • Thematik: Tiertransporte (Transportunfälle, Abfahrtskontrollen bei Langzeittransporten, Straßenkontrollen)
  • Kastrations- und Kennzeichnungspflicht in Dresden und Chemnitz - weiteres Vorgehen
  • Stand Tierschutz-Verbandsklagerecht
  • weitere besprochene Themen: Zirkus-Proteste in den Kommunen, Tiertafel CHemnitz, Fütterungszeiten für Katzen in Gartensparten, Tötung männlicher Eintagsküken

Arbeitsschwerpunkte 2012/2013

Themen der LAG Tierschutz am 14.12.2013,

  • Vorstellung des Landestierschutzbundes Sachsen e.V.
  • Ergebnisse aus dem Diskussionsforum um "Kastration- und Kennzeichnungspflicht freilaufender Katzen" vom 29.11.2013
  • Informationen zum Artenschutzkoffer für Umweltbildung des WWF
  • Information zu Zirkusprotesten
  • Diskussion der neuen Positionspapier zum Thema "Jagd" des Tierschutzbundes
  • Chemnitzer Tiertafel

Themen der LAG Tierschutz am 21.09.2013,

  • Diskussion zum Fragenkatalog mit Oberbürgermeister Lemm (Radeberg) zur Kennzeichnungs- und Kastrationspflicht für freilaufende Katzen
  • Abstimmung zu einem Positionspapier aus Niedersachsen zum Thema Kastrationspflicht
  • weitere Bearbeitung des Entwurfs zum Landtagswahlprogramm: u.a. Jagd und Umgang mit Wildtieren, sowie Massentierhaltung

Themen der LAG Tierschutz am 06.07.2013,

  • Stand Kennzeichnungs- und Kastrationspflicht
  • Erarbeitung eines Fragenkatalogs
  • Tierhaltung in Tiergärten
  • Arbeit Programmentwurf Landtagswahlprogramm: u.a. Massentierhaltung, Verbandsklagerecht, Kennzeichnungs- und Kastrationspflicht, Zirkus, Tierbörsen/ -ausstellungen, Tierversuche, Qualzucht, Jagd

Themen der LAG Tierschutz am 27.04.2013,

  • Rundgang Tierpark Chemnitz: geringe finanzielle und personelle Ausstattung des Tierparks, fehlendes Bekenntnis der Stadt zur Einrichtung, fehlende Marketing-Stelle, keine eigene/r ZoopädagogIn vor Ort (sonst keine Einflussnahme auf Inhalte, z.B. internationaler Artenschutz)
  • Kastrationspflicht: Fragen zur Organisation Kennzeichnungs- und Kastrationspflicht

Themen der LAG Tierschutz am 16.02.2013,

  • Vollzug internationaler Artenschutz
  • Tiertransporte und Tiertransportunfälle
  • Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für freilaufende Katzen
  • Infos zum GRÜNEN Bundestagswahlprogramm
  • Arbeit der Veterinärämter und deren Zusammenarbeit mit Mitarbeitern von Tierschutzvereinen und Tierheimen
  • Neues aus dem Tierheim Annaberg

Themen der LAG Tierschutz 08.12.2012,

  • Vollzug internationaler Artenschutz Diskussion über Handlungsansätze und offene Fragen: Bspw. Verbot gefährlicher Tiere, z.B. Giftschlangen auf Landesebene; Verbot von Reptilienbörsen auf Kommunale Ebene
  • Tiertransporte und Tiertransportunfälle Diskussion über weitere Handlungsansätze; Anfragen an die Landesregierung
  • Kastrations-und Kennzeichnungspflicht für Katzen/Katzenschutzverordnung

Themen LAG Tierschutz 16.06.2012,

  • GRÜNE Leitlinien zum Thema Jagd anlässlich der Novellierung des Sächsischen Jagdgesetzes und abschließende Diskussion zum Gesetz 
  • Verbandsklagerecht für Tierschutzvereine – Grüner Gesetzesentwurf
  •  Eckpunktepapier
  • Kastrationspflicht für Katzen und Chip-Pflicht für Hunde

Themen LAG Tierschutz vom 17.03.2012,

  • Thema Intensivlandwirtschaft und Massentierhaltung in Sachsen

Nächste Treffen

Die LAG wird sich drei bis vier Mal im Jahr und bei Bedarf öfter treffen. Ort und Zeit der nächsten Treffen stets aktuell auf der Terminseite.

Kontakt

über
Manfred Hastedt

E-Mail: lag.tierschutz(at)gruene-sachsen.de 

Mailingliste

Die LAG Tierschutz tauscht sich rege über ihre Mailingliste aus. Weiter zur Anmeldung