Sie sind hier: Partei > Landesparteirat

Landesparteirat

Der Parteirat ist das höchste Entscheidungsgremium zwischen den Landesversammlungen. Er fasst Beschlüsse zur politischen Arbeit des Landesverbandes und vernetzt die Arbeit der politischen Ebenen  Kreisverbände,  Parlamentarier und Landesvorstand. Dem Parteirat gehören an:

  • die beiden SprecherInnen,
  • eine Abgeordnete oder ein Abgeordneter des Deutschen Bundestags aus dem Landesverband,
  • zwei Abgeordnete des Sächsischen Landtages aus dem Landesverband, davon mindestens eine Frau,
  • ein Mitglied des Europäischen Parlaments aus dem Landesverband,
  • elf weitere von der Landesversammlung zu wählende Personen. Für diese Personen haben zunächst jene Kreisverbände ein Vorschlagsrecht, die bei den zuvor genannten Personen nicht durch ein Mitglied ihres Kreisverbandes vertreten sind,
  • ein Mitglied der Grünen Jugend Sachsen, für das der Landesvorstand der Grünen Jugend das Vorschlagsrecht hat.

Mitglieder des Landesparteirates

Gewählt auf der Landesdelegiertenkonferenz am 5./6. Dezember 2014 in Dresden und Nachwahl am 6./7. November 2015 auf der Landesdelegiertenkonferenz in Großenhain

Christin Bahnert, Landesvorstandssprecherin, KV Dresden
Jürgen Kasek, Landesvorstandssprecher, KV Leipzig

Petra Zais, MdL, KV Chemnitz (nachgewählt nach Rücktritt von Eva Jähnigen)
Volkmar Zschocke,
MdL, KV Chemnitz

Stephan Kühn, MdB, KV Dresden

Jens Bitzka, KV Bautzen
Martin Böttger
, KV Zwickau
Uwe Kaettniß, KV Erzgebirge
Anne Kämmerer, KV Meißen
Monika Lazar, KV Landkreis Leipzig
Thoralf Möhlis, KV Meißen
Heidi Meißner, KV Sächsische Schweiz/Osterzgebirge
Christin Melcher, KV Leipzig
Alrun Tauché, KV Leipzig
Sebastian Walter, KV Mittelsachsen
Katharina Weyandt, KV Chemnitz

Torben Löding, Grüne Jugend, KV Dresden


Der Platz für ein Mitglied des Europaparlamentes aus dem Landesverband ist derzeit unbesetzt.

Dokumente & Beschlüsse