Einladung zur Landesdelegiertenkonferenz am 2. Juli 2005 in Dresden

Im Namen des Landesvorstandes lade ich Euch herzlich zu unserer Landesversammlung

am Samstag, 2. Juli 2005, 10.30-18.00 Uhr
nach Dresden, Gewerkschaftshaus, Schützenplatz 14
ein.

Im Mittelpunkt der Landesversammlung wird die Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl stehen. Weitere Tagesordnungspunkte entnehmt bitte der vorgeschlagenen Tagesordnung.

Zu beachten: Stimmberechtigt für die Listenaufstellung sind laut Wahlgesetz nur deutsche StaatsbürgerInnen mit 1. Wohnsitz in Sachsen ab 18 Jahre, also Wahlberechtigte. Bitte achtet darauf bei Euren Delegiertenaufstellungen.

Bringt bitte Euren Personalausweis mit. Dieser muss zur Aushändigung der Stimmkarte vorgezeigt werden.

Bitte meldet Eure Delegierten bis 24. Juni 12 Uhr. Wichtig ist, dass die Delegierten nicht vor dem 18. März 2005 gewählt sein dürfen.

Bewerbungen sind nach Wahlgesetz bis zur letzten Abfrage auf der Versammlung möglich. Eure schriftlichen Bewerbungen sollten - so möglich - zwei Seiten A4 nicht überschreiten. Spätestens auf der Landesversammlung müssen sich BewerberInnen entscheiden, für welchen Platz der Landesliste sie kandidieren wollen. Ein Vorschlag zum Wahlverfahren geht Euch zu.

Antje Tönnis, Landesgeschäftsführerin

Parteitag für Neumitglieder erklärt

Für unsere Parteitage gibt es einige Regeln zu beachten. Die wichtigsten haben wir für Euch zusammengestellt. Mehr...

Historie aller Parteitage

Alle Parteitage in chronologischer Übersicht

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen