Sie sind hier: Partei > Parteitage > LDK Januar 2014 Leipzig

Landesdelegiertenkonferenz im Januar 2014

Auf der Landesdelegiertenkonferenz am 17./18. Januar 2014 in Leipzig werden wir gemeinsam die Grundlage schaffen, um zur Landtagswahl 2014 überzeugende GRÜNE Lösungsvorschläge für die Herausforderungen der kommenden Jahre sowie zur Hebung der sächsischen Chancen anzubieten. Unsere Programm ist mitgliedergemacht. Innerparteiliche Demokratie ist dafür die wichtigste Voraussetzung und Zeichen einer politischen Kultur, die wir auch für Sachsen erreichen wollen: mitmachen und mitentscheiden erwünscht!
Auf der Landesversammlung werden wir außerdem den Landesvorstand vorzeitig neu wählen.

Leipzig, UFZ - Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Permoserstr. 15
17./18. Januar 2014
Beginn: Freitag, 18:30 Uhr

Bereits auf unserer letzten Landesversammlung im November haben wir die strategischen Leitlinien für den anstehenden Landtagswahlkampf bestimmt. Nun wollen wir den intensiven Programmprozess mit Euch zu Ende bringen. Am Ende dieses Prozesses wird unser Angebot an die Wählerinnen und Wähler stehen für ein Sachsen, dessen Chancen wir endlich, mit den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam, nutzen wollen.

Fristen

Anträge

Anträge müssen bis 27. Dezember 2013 eingereicht werden. Bitte schickt uns Anträge in einem bearbeitbaren Format (also bspw. odt oder doc).

Bewerbungen

Bewerbungen für den Landesvorstand müssen 48 Stunden vor Beginn des Parteitages vorliegen – also bis zum 15. Januar 2014, 18:30 Uhr. Bitte schickt Bewerbungen per E-Mail im bearbeitbaren Dateiformat (DOC oder ODT) an info@gruene-sachsen.de .

Kinderbetreuung

Eure Kinder sind zur Landesversammlung gern gesehene Gäste für die wir eine Betreuung anbieten. Diese erfordert eine Anmeldung. Bitte informiert uns bis zum 6. Januar 2014 per Post, Fax (0351/ 496 19 75) oder per E-Mail (info@gruene-sachsen.de) über Anzahl und Alter eurer Kinder.

Barrieren auf dem grünen Parteitag abbauen

Wir bemühen uns, die LDK möglichst barrierearm zu gestalten, deshalb ist es für uns sehr wichtig, dass ihr uns meldet, wenn Unterstützung gewünscht wird. Benutzt dafür bitte dieses Formular und schickt es bis spätestens XXX 2014 an die Bundesgeschäftsstelle zurück. Andernfalls können wir leider die Unterstützung nicht gewährleisten.

Die Kreisverbände, die erst relativ spät Delegierte wählen, aber bereits wissen, dass sie potenziell Delegierte wählen werden, die Unterstützung wünschen, bitten wir, uns vor Ablauf der Frist dies mitzuteilen.

Bitte beachtet auch, dass ihr für Delegierte barrierefreie Zimmer bucht. Falls ihr damit Probleme habt, könnt ihr euch gerne an uns wenden.