Landesvorstand

Landesvorstandssprecherin

Christin Melcher - gewählt im 1. Wahlgang mit 89,4 Prozent

Landesvorstandssprecher

Jürgen Kasek - gewählt im 1. Wahlgang mit 59,0 Prozent

Landesschatzmeister

Sascha Thümmler - gewählt im 1. Wahlgang mit 98,3 Prozent


Landesparteirat

Der Landesparteirat ist wie folgt besetzt:

  • Claudia Maicher (Leipzig) - gewählt mit 87,4 Prozent
  • Volkmar Zschocke (Chemnitz) - gwählt mit 91,6 Prozent
  • Stephan Kühn (Dresden) - gewählt mit 87,3 Prozent
  • Anne Kämmerer (GJ, Meißen) - gewählt mit 81,5 Prozent
  • Monika Lazar (Landkreis Leipzig) - gewählt mit 81,4 Prozent
  • Thoralf Möhlis (Meißen) - gewählt mit 72,6 Prozent
  • Jens Bitzka (Bautzen) - gewählt mit 71,7 Prozent
  • Uwe Kaettniß (Erzgebirge) - gewählt mit 61,9 Prozent
  • Gesine Märtens (Leipzig) - gewählt mit 79,6 Prozent
  • Manuela Tschök-Engelhardt (Chemnitz) - gewählt mit 77,9 Prozent

Delegierte zum Länderrat

Basisdelegierte:

Berno Ploss, KV Mittelsachsen (2. Wahlgang, 58,8 Prozent, 60 von 102 Stimmen)
Ersatz - Holger Haugk, KV Leipzig ( 64,9 Prozent, 63 von 97 Stimmen)

Landesvorstandsdelegierte:

Christin Melcher, KV Leipzig (97,9 Prozent, 95 von 97 Stimmen)
Ersatz - Jürgen Kasek, KV Leipzig (70,1 Prozent, 68 von 97 Stimmen)


Delegierte zum Bundesfrauenrat

Katja Meier, KV Zwickau (82,5 Prozent, 85 von 103 Stimmen)
Meike Roden, KV Chemnitz (90,3 Prozent, 93 von 103 Stimmen)

Ersatz:

Gesine Märtens, KV Leipzig (76,7 Prozent, 79 von 103 Stimmen)
Sabrina Wohlrab, KV Dresden (81,6 Prozent, 84 von 103 Stimmen)


Landesschiedsgericht

Vorsitzende:

Hartmut Kahl, KV Erzgebirge (85,9 Prozent, 85 von 99 Stimmen)

Beisitzer:

Annett Schmidt, KV Landkreis Leipzig (84,8 Prozent, 84 von 99 Stimmen)

Bernd Voit, KV Zwickau (67,7 Prozent, 67 von 99 Stimmen)


Basisdelgierte Bundesfinanzrat

Thoralf Möhlis, KV Meißen (bereits durch die Kreiskassiererkonferenz gewählt)


Rechnungsprüfungskommission

Torsten Hans, KV Dresden (88,2 Prozent, 90 von 102 Stimmen)
Astrid Weidt, KV Leipzig (98,2 Prozent, 100 von 102 Stimmen)

Ersatz:

Johannes Brink, KV Mittelsachsen (88,2 Prozent, 90 von 102 Stimmen)


Delegierte zum EGP

Marcel Bäck, KV Leipzig (80,2 Prozent, 81 von 101 Stimmen)

Ersatz:

Susanne Martin, KV Chemnitz (74,3 Prozent, 75 von 101 Stimmen)
Gisela Kallenbach, KV Leipzig (56,4 Prozent, 57 von 101 Stimmen)