Sie sind hier: Startseite

Der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen, Jürgen Kasek, hat insgesamt 204 Straftaten angezeigt. Es handelt sich um sogenannten „Hatespeech“ im Internet. Er selbst und seine Familie wurden bedroht. Kasek: „Es gibt keinen rechtsfreien Raum für Hass, Hetze und Gewaltaufrufe.“

Weiterlesen

Dresden/Leipzig. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen sieht durch das Urteil im Fall Waldschlösschenbrücke die Belange des Umweltschutzes erheblich gestärkt. Das Gericht hatte entschieden, dass die Brücke zum Teil ein Schwarzbau ist. Dazu erklärt Jürgen Kasek, Landesvorssitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Weiterlesen

Dresden. Das Projekt der europäischen Union ist in Gefahr. Überall in Europa breitet sich der Nationalismus aus und immer mehr Bürger wenden sich ab. Dies hat auch die Entscheidung in Großbritannien zum Brexit deutlich gemacht . Dazu erklärt Jürgen Kasek, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Weiterlesen

Dresden/Leipzig. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen und der Kreisverband der GRÜNEN Leipzig werden am Montag die vielfältigen Veranstaltungen gegen den Aufzug der völkischen Nationalisten von LEGIDA unterstützen. An der zentralen Veranstaltung des Aktionsnetzwerkes "Leipzig nimmt Platz" unter dem Motto...

Weiterlesen
(Quelle: Foto miss_mafalda - Fotolia)
Keine Kürzungen im Nahverkehr - Petition unterzeichnen!
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

Sternradtour - Wir radeln für bessere Wege
Wir laden zu einer breit angelegten Sternfahrt am 13.08.2016 mit dem Ziel Seidelhof in Sachsenburg ein. An verschiedenen Start- und Zwischenpunkte ist das Mitfahren für alle, die Lust haben möglich. Auf der Fahrt wollen wir mögliche Unannehmlichkeiten für Fahrradfahrende beobachten, welche durch...
OVG gibt Transparenz im Stadtrat einen Korb
Am 22. Juli ist uns die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts in Bautzen zugegangen, dass wir GRÜNE die Stadtratsunterlagen nicht im Vorfeld einer Sitzung veröffentlichen dürfen. Damit hebt es das Urteil des Verwaltungsgerichtes Chemnitz, was uns in dieser Sache Recht gegeben hat, wieder...
GRÜNE: Menschenwürde ist auch im Internet unantastbar
Kasek: Es gibt keinen rechtsfreien Raum für Hass, Hetze und Gewaltaufrufe.

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Kultusministerium muss mehr für die Verbreitung digitaler Lernmittel und neuer Medien tun
Schulen sollten für den Einsatz von Open Educational Ressources (OER) geöffnet werden. Andere Bundesländer sind da weiter.
Der Spreeverschmutzung auf der Spur: GRÜNE starten 500-Kilometer-Radtour von der Spreequelle nach Berlin
Als Gastgeschenk für die Gesprächspartner auf der Tour bringen Franziska Schubert und Benjamin Raschke Wasser aus der Spreequelle mit.
Sachsenforst nutzt seit 2012 im Nationalpark Sächsische Schweiz ausschließlich Harvester
Naturschutzinteressen müssen dauerhaft über ökonomischen Interessen im Nationalpark stehen.
Radverkehr in Sachsen − 69 bzw. 85 Prozent der Haushaltsmittel für Radwege im Jahr 2015 nicht genutzt
Anstehende Aufgaben sind nicht nur, eigene Abteilungen 'Radverkehr' in SMWA und LASuV einzurichten und Kommunen unbürokratisch zu beraten, sondern auch den Bau von Radstationen endlich zu fördern.