Sie sind hier: Startseite

Auf ihrem Parteitag am vergangenen Wochenende haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen den Antrag "Attraktive ländliche Räume in Sachsen" einstimmig beschlossen. Der Antrag stellt konkrete Maßnahmen vor, um ländliche Räume als attraktiven Lebensort zu gestalten.

Dazu erklärte Stephan Kühn, Mitglied...

Weiterlesen

Glauchau. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen haben bei ihrem Landesparteitag am Samstag einen neuen Landesvorstand gewählt.

Als neue Sprecherin wurde die Leipziger Freiberuflerin Christin Melcher (33) gewählt. Sie erhielt im ersten Wahlgang 110 Stimmen (89,4%). Unter den 123 abgegebenen Stimmen waren...

Weiterlesen

Glauchau. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen haben auf ihrem Landesparteitag die Beschlüsse "Für den Wandel in Sachsen - Zukunft Grün gestalten" und "Bundestagswahl 2017 - entscheidende Etappe für unseren Landesverband" gefasst. Dazu erklärt Jürgen Kasek, Landesvorstandssprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Weiterlesen

Dresden. Zu den aktuellen Umfragen von Infratest dimap erklärt Jürgen Kasek, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen:

"Die CDU bekommt die Quittung für ihr Kuscheln mit AfD-Positionen. Doch nur die Afd gewinnt so Wählerinnen und Wähler. Da wählen die Menschen lieber das Original. Die...

Weiterlesen
Grüne Urwahl: Die Mitglieder entscheiden über das Spitzenduo für 2017
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

GRÜNEN-Fraktionschef Volkmar Zschocke bedauert Schließung der gynäkologischen Klinik in Stollberg
Zur Schließung der gynäkologischen Klinik im Kreiskrankenhaus Stollberg äußert sich Volkmar Zschocke, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag und gesundheitspolitischer Sprecher seiner Fraktion folgendermaßen: „Am Beispiel des Stollberger Krankenhauses zeigt...
Die Angst vor scharfen Waffen
(...) Für den Kreischef der Grünen, Jens Bitzka, ist das ein unhaltbarer Zustand. „Jede Imbissbude wird einmal im Jahr überprüft. Ein Waffenbesitzer müsste statistisch gesehen nur alle 316 Jahre mit einem Besuch rechnen“, sagt Jens Bitzka. „Wir wollen niemanden unter Generalverdacht...
Haushalts- und Finanzausschuss stimmt GRÜNER Initiative für Hebammen in Sachsen zu
Schubert: Die Zustimmung zu unserem Antrag in den Haushaltsverhandlungen ist ein großer Erfolg für die Hebammen und Familien in Sachsen

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Asyl-Jahresbilanz: Innenminister Ulbig muss legale Einreisemöglichkeiten schaffen
Petra Zais, asylpolitische Sprecherin: Ein fortgesetztes Wegschauen ist verantwortungslos. Auch Sachsen kann und muss handeln!
Sexualkunde: GRÜNE begrüßen die Anpassung durch das Kultusministerium
Die Differenzierung im Hinblick auf die Familienbilder war lange überfällig und ist ein wichtiger Schritt, um Vorteile erst gar nicht entstehen zu lassen.
Haushalts- und Finanzausschuss stimmt GRÜNER Initiative für Hebammen in Sachsen zu
Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat bei den derzeit laufenden Haushaltsverhandlungen einen Antrag zur Sicherung der Hebammenversorgung in Sachsen eingebracht. Der Antrag sieht ein Hilfsprogramm für freiberufliche Hebammen vor, die in der ambulanten Geburtshilfe aktiv sind.
SachsenLB: GRÜNE sehen organisierte Verantwortungslosigkeit
Franziska Schubert: Die strafrechtliche Aufarbeitung ist abgeschlossen. Die landespolitische Aufgabe, einen Rahmen zu schaffen, der sicherstellt, dass Mitglieder in Beteiligungsgremien entsprechend qualifiziert sind, dass regelmäßig über Beteiligungen berichtet wird, ist noch lange nicht erfüllt.