Sie sind hier: Startseite

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen fordern die Chancen der Digitalisierung endlich zu nutzen und die sächsischen Schulen fit für die Zukunft zu machen, statt Forderungen nach Handyverboten nachzugehen. Dazu Christin Melcher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

„Eine...

Weiterlesen

Um den drohenden Erzieher-Mangel rechtzeitig entgegen zu wirken, fordern BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Sachsen mehr Ausbildungskapazitäten zu schaffen und das Berufsfeld attraktiver zu machen. Dazu erklärt Christin  Melcher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

"Der Mangel an...

Weiterlesen

Dresden. Das sächsische Spitzenteam von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Monika Lazar, Stephan Kühn und Meike Roden sowie Landesvorstandssprecherin Christin Melcher haben heute die sächsischen Schwerpunktthemen der GRÜNEN zur Bundestagswahl vorgestellt.

„Die Bundestagswahl wird für Sachsen große Auswirkungen...

Weiterlesen

Connewitz, der Stadtteil der mal als „Bollwerk gegen Rechts“, mal als „Hort des Linksextremismus“ betitelt wird – wir waren vor Ort und haben mit den Menschen vom Conne Island, dem UT Connewitz und dem WERK II das Gespräch gesucht.

Was hier an Kultur, politischer Bildung, Integration und...

Weiterlesen

Wir wissen, dass die Regionen sehr unterschiedlich sind und jede Region ihre eigenen Konzepte braucht. Die Dokumentation von bereits veranstalteten Regionalkonferenzen und kommende Termine finden sich hier...

Alle aktuellen Termine rund um das Thema Baumschutz finden sich hier.
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

Abgehängt? – neue Ideen für den öffentlichen Verkehr auf dem Land - 17. August, 19:00 Uhr, Großschönau
Veranstaltung mit Stephan Kühn, Sprecher für Verkehrspolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Frank Peuker, Bürgermeister und Hans-Jürgen Pfeiffer, ZVON am 17.08. 19:00 Uhr im Bahnhof in Großschönau.
Fichtelberg-Wetterwarte: GRÜNE und Wetter-Experten wenden sich mit Offenem Brief an die Bundeskanzlerin
Am 17. August wird Angela Merkel im Rahmen des Bundestagswahlkampfes der Kreisstadt Annaberg-Buchholz einen Besuch abstatten. Das nehmen Politiker der GRÜNEN, die sich seit Monaten für den Fortbestand des Personals auf der Fichtelberg-Wetterwarte einsetzen, sowie Fachexperten zum Anlass, sich mit...
Abgehängt? - neue Ideen für den öffentlichen Verkehr auf dem Land
mit Stephan Kühn, Sprecher für Verkehrspolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Matthias Wagner, Direktkandidat in Mittelsachsen für die Bundestagswahl 2017

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Bildungsmonitor: Keine ernsthaften Verbesserungen gegenüber dem Vorjahr
Der Bildungsmonitor fokussiert erneut zu einseitig auf die Frage der Arbeitsmarktverwertbarkeit von jungen Menschen, erklärt unserer bildungspolitische Sprecherin Petra Zais.
Aufbau der Gedenkstätte KZ Sachsenburg ist Chance für Frankenberg und für Sachsen
Der Erfolg dieser Gedenkstätte steht für eine Bestärkung des erinnerungspolitischen Konsens der demokratischen Kräfte, so Claudia Maicher, unsere kulturpolitische Sprecherin.
CDU-/SPD-Koalition verschläft personellen Umbau im Öffentlichen Dienst
Obwohl ihr die Versäumnisse in der Personalpolitik bei den Lehrern täglich vor Augen geführt werden, reagiert die Regierungskoalition auch in anderen Bereichen der öffentlichen Verwaltung - etwa bei der Landesdirektion oder in der Justiz - nicht auf die anstehenden Altersabgänge in den nächsten 13 Jahren.
Waffenverbotszonen sind eine weitgehend wirkungslose Maßnahme
Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der GRÜNEN-Fraktion, hält es zwar für möglich, dass mit sog. Waffenverbotszonen im Einzelfall Aggressionspotential minimiert werden kann. Dennoch sind sie seines Erachtens eine reine Symptombehandlung: "Die eigentliche Gefahr liegt in der steigenden Zahl von Personen, die im Besitz von waffenrechtlichen Erlaubnissen und Waffen sind".