Sie sind hier: Startseite

Dresden. Zum 25. Jahrestag der Ausfertigung der Sächsischen Verfassung am 27.Mai  erklärt Jürgen Kasek, Landesvorstandssprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

"25 Jahre nach der Ausfertigung der sächsischen Verfassung ist es an der Zeit, in einigen Bereichen Nachjustierungen vorzunehmen. Die...

Weiterlesen

Dresden. BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Sachsen nehmen die aktuelle Diskussion rund um das Thema Rechtsextremismus in Ostdeutschland zum Anlass, um endlich ein entschiedenes Handeln gegen rechtsextremistische und antidemokratische Aktivitäten im Freistaat einzufordern. Die politische Bildung muss endlich...

Weiterlesen

Dresden. Zum internationalen Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt am 22. Mai fordern BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Abkehr von der industriellen Landwirtschaft sowie das Verbot von Pestiziden wie Glyphosphat und Neonikotinoiden und die Schaffung eines Biotopverbundnetzes. Dazu Jürgen Kasek,...

Weiterlesen

Zum morgigen internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie erklärt Christin Melcher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

"In Sachsen ist eine gesellschaftliche Akzeptanz von Homosexuellen, Bi-, Queer-, Trans- und Intersexuellen längst keine...

Weiterlesen
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

ADFC-Fahrradklimatest: Annaberg-Buchholz zum ersten Mal dabei ? Note 4,3 bedeutet bundesweit Platz 343 von 364, sachsenweit Platz 13 von 17 bewerteten Kommunen in der Kategorie mit weniger als...
Das Interesse am Radverkehr ist auch in Annaberg-Buchholz gewachsen. So war die Stadt 2016 das erste Mal beim Fahrradklimatest „Hat Deine Stadt ein Herz fürs Rad?“ des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs e.V. (ADFC) dabei. 85 Bürgerinnen und Bürger aus Annaberg haben sich an der Online-Umfrage...
ADFC-Fahrradklimatest: Bautzen zum dritten Mal dabei - Note 3,8 bedeutet bundesweit Platz 211 von 364 bei den Städten mit weniger als 50.000 Einwohnern
Das Interesse am Radverkehr ist auch in Bautzen da, die Einschätzung der Radler und Radlerinnen über ihre Stadt allerdings ernüchternd. So war die Stadt 2016 das dritte Mal beim Fahrradklimatest „Hat Deine Stadt ein Herz fürs Rad?“ des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs e.V. (ADFC) dabei...
Demokratie stärken – Rechtsextremismus entgegenwirken
Dresden. BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Sachsen nehmen die aktuelle Diskussion rund um das Thema Rechtsextremismus in Ostdeutschland zum Anlass, um endlich ein entschiedenes Handeln gegen rechtsextremistische und antidemokratische Aktivitäten im Freistaat einzufordern. Die politische Bildung muss...

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Die Änderung des Vornamens im Verfahren nach dem Transsexuellengesetz darf nicht willkürlich erschwert oder gar unmöglich gemacht werden
Katja Meier, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, kündigt an, den Justizminister zu dem in einem Offenen Brief vorgetragenen Sachverhalt um Aufklärung zu bitten.
Sachsens Koalition streitet weiter über "Aktionsplan zur Akzeptanz der Vielfalt der Lebensweisen"
Wenn die Beharrungskräfte bei Sachsens CDU-Landespolitikern bisher jeden Fortschritt blockieren, dann muss SPD-Chef Martin Dulig die Erfüllung des Koalitionsvertrags gegenüber dem CDU-Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich einfordern. Dort ist der Aktionsplan verankert.
Antrag 'Geflügelpest' im Landtag – GRÜNE: Sachsen braucht endlich eine Strategie für ein differenziertes und risikoorientiertes Tierseuchenmanagement
Wolfram Günther: Nach der Geflügelpest ist vor der Geflügelpest!
Antrag im Sächsischen Landtag zur unabhängigen Überprüfung der Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung bei Polizei und Verfassungsschutz
Wir brauchen dringend einen Neustart in den polizeilichen Datenbanken. Diese müssen grundlegend analysiert und rechtswidrig gespeicherte Daten gelöscht werden.