Sie sind hier: Startseite

GRÜNE rufen am 06.02. zum friedlichen Protest gegen Rechts in Dresden auf

Donnerstag, 4. Februar 2016

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen rufen alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich am Samstag, den 6. Februar, dem Bündnis "Herz statt Hetze" anzuschließen und friedlich gegen Rechts zu demonstrieren. Mehr ...


GRÜNE unterstützen Petition "Sachsens Natur bewahren!"

Donnerstag, 4. Februar 2016

Wir unterstützen die Petition der Naturschutzverbände in Sachsen und fordern alle Bürgerinnen und Bürger des Freistaates auf sich mit ihrer Unterschrift für die biologische Vielfalt einzusetzen, denn ausgestorbene Arten bekommen wir niemals zurück. Mehr ...


Sachsens GRÜNE wollen den Rechtsstaat stärken und die Gewalt beenden - 12 Forderungen für ein sicheres Sachsen

Sonntag, 31. Januar 2016

Der Landesparteirat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen hat sich auf seiner Sitzung am 30.01.2016 mit der ausufernden Gewalt in Sachsen auseinandergesetzt und ein Forderungspapier verabschiedet wie die Gewalt im Freistaat eingedämmt werden kann. Mehr ...


GRÜNE fordern Stärkung des Sächsischen Datenschutzbeauftragten

Mittwoch, 27. Januar 2016

Echter Datenschutz braucht wirksame Kontrollen. Für die Mammutaufgabe des Datenschutzbeauftragten, den Datenschutz aller öffentlichen und nicht-öffentlichen Stellen im Freistaat zu kontrollieren, wird mehr Personal benötigt. Daher setzten wir uns für eine personelle Stärkung des Sächsischen... Mehr ...


 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

Mögliche Wiederinbetriebnahme des Eisenbahnverkehrs auf der Strecke Rumburk (CZ)-Ebersbach wird Thema im Landtag
GRÜNE fordern Umdenken: Anstatt die Bahn zwischen Pirna und Sebnitz abzubestellen, wollen wir die Bahn von Sebnitz über Dolni Poustevna und Rumburk nach Ebersbach verlängern
Online-Petition zum Erhalt der Bahnstrecke Thalheim-Aue
Anfang 2016 wurden durch den zuständigen Zweckverband VMS die bisher durch die DB Erzgebirgsbahn bedienten Strecken im Verhandlungsverfahren ausgeschrieben (TED: 2015/S 248-452367). Darin werden die Zug-km im Vergleich zum Status Quo erheblich reduziert, die Strecke Aue-Thalheim(-Chemnitz) taucht...
Erzgebirgs-GRÜNE rufen Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung am Nahverkehrsplan bis 2020 auf
Derzeit liegt der Entwurf der 3. Fortschreibung des Nahverkehrsplanes des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) für die Jahre 2016 - 2020 aus. Aus diesem Anlass rufen die erzgebirgischen GRÜNEN alle Bürgerinnen und Bürger im Kreisgebiet auf, sich intensiv mit dieser Entwurfsplanung...

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Safer Internet Day: Sicherheit im Netz fängt bei guter Medienbildung an
Der Safer Internet Day am 9. Februar macht dieses Jahr unter dem Motto 'Extrem im Netz' auf Mobbing im Internet aufmerksam. Dr. Claudia Maicher, medienpolitische Sprecherin der GRÜNEN-Fraktion: "Cybermobbing ist auch in Sachsen ein Thema. Leider verwehrt die Staatsregierung Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine angemessene Medienbildung."
Wasserkraft - GRÜNE: Es musste viel Wasser die sächsischen Flüsse hinunter fließen, ehe die CDU Vernunft angenommen hat
Die CDU/SPD-Koalition hat die Chance versäumt, ein Konzept mit deutlicher ökologischer Lenkungswirkung zu entwickeln.
Vattenfall-Jahresabschluss − GRÜNE: Wert von Braunkohlekraftwerken und Tagebauen schmilzt schneller als die Gletscher im Klimawandel
Nur eine verbindlich vereinbarte Restlaufzeit kann für die Betreiber eine Geschäftsgrundlage und Rechtssicherheit schaffen.
Realitätsalarm! − Elbeschifffahrt ist ein Auslaufmodell − Fehlendes Wasser kann weder herbeigebaut noch herbeigebaggert werden
Geplante Investition von 15 Millionen Euro ist reine Steuergeldverschwendung. Die Staatsregierung muss völlig weltfremde Forderung nach ganzjähriger Schiffbarkeit mit 1,60 Mindesttiefe endlich beerdigen.