Sie sind hier: Startseite

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse starten BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen eine Veranstaltungsreihe mit dem Themenschwerpunkt „Hatespeech“.

Weiterlesen

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März erklärt Christin Melcher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

„Noch immer sind Frauen in unserer Gesellschaft nicht gleichgestellt. Mehr noch: Rechtspopulisten fordern massive Einschnitte in die Rechte der Frau – das...

Weiterlesen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen haben ihre Landesliste für den 19. Deutschen Bundestag aufgestellt.

Weiterlesen

Mit der Zustimmung zum Antrag "Bombardier-Arbeitsplätze in Bautzen und Görlitz erhalten - industrielle Basis der Oberlausitz mit engagierter Politik für die Schiene sichern" drücken BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz ihre Solidarität mit den Bombardier...

Weiterlesen
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

Grüne nominieren Oliver Bittmann
Ein Rechtsanwalt geht für die Bündnisgrünen ins Rennen um das Bundestags-Direktmandat im Vogtland. Bei der Nominierungsveranstaltung ging es auch um die Wahlchancen des Kandidaten.
GRÜNEN-Bundestagskandidat Sebastian Walter zur Ausländer-Maut: „Die Reaktion Tschechiens dürfte nicht lange auf sich warten lassen!“
Zur heute erfolgten zweiten Verabschiedung eines Gesetzes zur Einführung einer Pkw-Maut durch den Deutschen Bundestag, die derzeit nur Ausländer belasten soll, erklärt Sebastian Walter, Grünen-Bundestagskandidat für das Erzgebirge: „Die im bayerischen Bierzelt geborene Ausländer-Maut...
62. Grüner Stammtisch am 4. April 2017 in Kamenz
Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren. Als Gast werden wir Valentin Lippmann, Mitglied des Sächsischen Landtages und Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, begrüßen können. Valentin hat...

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Kohleausstieg soll auch Aufbau zukunftsfähiger Arbeitsplätze in den betroffenen Regionen beinhalten – Beschluss der GRÜNEN Fraktionsvorsitzenden-Konferenz
Der Kohleausstieg soll nicht nur die Notwendigkeit des Klimaschutzes, sondern auch einen sozialverträglichen Abbau der Arbeitsplätze im Kohlebereich als auch den Aufbau zukunftsfähiger Arbeitsplätze in den Regionen beinhalten.
60 Jahre Römische Verträge: Pro-europäische Impulse kommen aktuell weniger von den Regierungen, sondern eher aus der Zivilgesellschaft
Um den Weg der europäischen Integration weiterzugehen, müssen die Pro-Europäer in Sachsen spalterischen und autoritären Kräften klar entgegentreten.
Atom-Müll/Standortauswahlgesetz: Keine Gegenstimmen von den sächsischen CDU- und SPD-Abgeordneten heute im Bundestag
Der Beschluss des Gesetzes heute im Bundestag macht noch einmal überdeutlich, was für ein populistisches Theater CDU und SPD in der letzten Woche im Sächsischen Landtag vollführt haben.
Indizierung rechtsextremer Musik: Sächsische Jugendämter tatenlos? Im Jahr 2016 wurde kein Antrag gestellt
Rechtsextreme Musik gehört nach wie vor zu den wichtigsten Einflussfaktoren bei der Herausbildung rechter Einstellungen bei Jugendlichen. Diese Gefahr darf nicht unterschätzt werden, warnt unsere bildungspolitische Sprecherin Petra Zais.