Sie sind hier: Startseite

Du interessierst Dich für eine Stelle bei unserer Partei? Hier findest Du Jobangebote im grünen Bereich. Hier geht es zu den Stellen ...

Einladung zur Autorenlesung: "Kleines Lexikon für MiMiMis und Bio-Deutsche"

Montag, 27. April 2015

Omid Nouripour beleuchtet in seiner Lesung "Mitbürger*innen mit Migrationshintergrund" und diskutiert anschließend mit Rudaba Badakhshi (Vorsitzende Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V.) und Claudia Maicher (MdL, B90/GRÜNE) über die deutsche Einwanderungspolitik. Mehr ...


Tschernobyl-Gedenken - GRÜNE: Auch Sachsen steht in der Verantwortung

Freitag, 24. April 2015

Nach wie vor gibt es in der EU Bestrebungen an der Atomkraft festzuhalten. Nach wie vor ist die Endlagerfrage nicht zufriedenstellen gelöst. Mehr ...


Tag des Baumes - GRÜNE: Baumschutz in Sachsen wieder einführen

Freitag, 24. April 2015

Noch im Wahlkampf hat die SPD gegenüber dem BUND getönt, dass die Baumbestände in den Kommunen geschützt werden müssen. Doch die SPD handelt nicht. Eigentlich ein klarer Fall von gebrochenen Wahlversprechen. Mehr ...


 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

Zu Besuch im Spielzeugwinkel - GRÜNER Landratskandidat bei Seiffener Holzspielzeugmachern
Der Landratskandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Michael Weichert, stattete dem kleinen Kurort am Kamm des mittleren Erzgebirges, der auch als Wiege der sächsischen Spielzeugindustrie gilt, einen Besuch ab. Weichert würdigte dabei die Arbeit der über 100 privaten Manufakturen, die mit hohem...
Am 02. Mai: Golden-Bantam-Mais-Aktion auf dem Biobauernhof Vogel
Zur Zeit meinen viele Mitmenschen, dass mit der opt-out-Regelung der EU die Gefahr des Anbaus gentechnisch veränderter Pflanzenin Deutschland gebannt sei. Das kann allerdings, nach dem Willen des BundelsLandwirtschaftsministers Schmidt, jedes Bundesland für sich selbst entscheiden und damit...
(Wann) wird die Kohle aus Nochten II gebraucht? - GRÜNE: Wirtschaftsminister Dulig kann es nicht sagen. Lippold: Eintreten für zügiges Genehmigungsverfahren erscheint absurd und verantwortungslos
Dresden. Die sächsische Staatsregierung drängt auf die Tagebauerweiterung Nochten II, für die 1.700 Menschen ihre Heimat verlieren würden. Das sächsische Braunkohlenkraftwerk Boxberg, bestehend aus zwei alten und zwei neueren Blöcken, müsse auch künftig mit Kohle versorgt werden, heißt es...

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

MDR-Rundfunkrat - Reform vor Neuwahl Ende 2015 abgesagt
Die Staatskanzleien von Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt haben am Freitagnachmittag (24.4.) mitgeteilt, dass der MDR-Staatsvertrag nicht vor der Neuwahl des Rundfunkrats Ende 2015 novelliert wird. Die Verzögerung ist kein Zufall. Seit Monaten steht die sächsische Staatskanzlei auf der Bremse.
Entwicklungspolitik - Sachsen nutzt weniger als ein Drittel der Bundesförderung
Sachsen nutzt weniger als ein Drittel der bereitstehende Bundesmittel für Entwicklungspolitik. Zwar sollen erstmals zwei Stellen mit einer Kofinanzierung von 40 Prozent gefördert werden. Doch mehr entwicklungspolitische Bildung würde den Sachsen sicher gut tun.
(Wann) wird die Kohle aus Nochten II gebraucht?
Die Staatsregierung drängt auf die Tagebauerweiterung Nochten II, für die 1.700 Menschen ihre Heimat verlieren würden. Das sächsische Braunkohlenkraftwerk Boxberg, bestehend aus zwei alten und zwei neueren Blöcken, müsse auch künftig mit Kohle versorgt werden, heißt es als Begründung.
GRÜNE fordern mehr Geld für humane Flüchtlingspolitik - Entschließungsantrag
Angesichts der anhaltend hohen Asylantragszahlen fordert die GRÜNE-Fraktion weitere Schritte für eine humanere Flüchtlingspolitik in Sachsen. Darum hat die Fraktion einen Entschließungsantrag vorgelegt, der in den Endberatungen zum Doppelhaushalt 2015/16 zur Abstimmung gestellt wird.