Sie sind hier: Startseite

GRÜNE gratulieren Dr. Carsten Rentzing zur Amtseinführung als neuer Landesbischof

Freitag, 28. August 2015

Die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen, Christin Bahnert gratuliert dem neuen Landesbischof der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens anlässlich seiner Amtseinführung: "Ich wünsche Herrn Dr. Carsten Rentzing alles Gute und Gottes Segen für diese verantwortungsvolle und sicher nicht... Mehr ...


GRÜNE: Sachsen zeigt sich heute von seiner schlimmsten Seite

Mittwoch, 26. August 2015

Sachsen hat sich heute von seiner schlimmsten Seite gezeigt. Ich bin erschrocken über das große Ausmaß an Verrohung und Menschenfeindlichkeit, das sich heute erneut in Heidenau offenbart hat. Mehr ...


GRÜNE rufen angesichts der Wetterkapriolen der letzten Wochen zu verstärkten umweltpolitischen Anstrengungen im Freistaat auf

Freitag, 21. August 2015

Die klimatischen Bedingungen in Sachsen verändern sich rasant. Der bisherige Verlauf des Jahres hat dabei vor allen Dingen deutlich gemacht, dass Anpassungsmaßnahmen in Sachsen unumgänglich sind und Eile geboten ist. Jürgen Kasek: "Der Klimawandel zwingt Sachsen jetzt zum Handeln!" Mehr ...


GRÜNE kritisieren kurzsichtige Flüchtlingspolitik der Staatsregierung

Mittwoch, 19. August 2015

Die Evakuierung der Zeltstadt in Chemnitz ist eine Katastrophe mit Ansage. Mehr ...


70 Jahre nach Kriegsende hat Sachsen immer noch ein Naziproblem
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

Aktuelle Schafrissen in Cunnewitz - GRÜNE warnen vor hysterischer Debatte - Etwa 50 Risse bei 15.000 Schafen in den Gebieten der Wolfsreviere im Jahr 2013
Günther: Fördermöglichkeiten bei Entschädigungen und Mindestschutz sind geklärt Dresden. Zu den aktuellen Schafrissen in Cunnewitz in der Lausitz erklärt der umweltpolitische Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion Wolfram Günther: "Ich warne davor nach den aktuellen Rissen jetzt...
Grünen Kreisverbände laden zum Sommerfest
Mittelherwigsdorf Zum Sommerfest laden die Kreisverbände Bündnis 90/Grüne Oberlausitz Bautzen und Görlitz für Sonntag, den 30. August, in die Kulturfabrik Meda, Hainewalder Straße 35. Beim gemütlichen Beisammensein sollen auch der Ausstieg aus der Braunkohle und der damit verbundene...
Die Stadt Zittau lädt ein: "Zittau in 2015 - klimagerecht und lebenswert" am 5. Sept. 13:00-18:00 Uhr
Die Medien sind gefüllt mit Meldungen über neue Windräder, Bürgersolaranlagen oder Energiesparzielen. In Zittau entsteht ein energieeffizienter Kindergarten „Pfiffikus“ und die Stadtverwaltung nimmt seit vielen Jahren am Energiesparprogramm European Energy Award teil. Die Stadtwerke Zittau...

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Verwaltungsgericht kippt Verbot für Demonstrationen in Heidenau
Die GRÜNE-Fraktion begrüßt den Beschluss des Verwaltungsgerichtes ausdrücklich. Nun bedarf es einer wohlüberlegten Entscheidung von Versammlungsbehörde und Polizei, wie mit dem Urteil umgegangen wird.
Drittes Versammlungsverbot in von sieben Monaten: Wir erleben die Kapitulation des Rechtsstaates
Nach den schweren Ausschreitungen in Heidenau wurde durch die politischen Verantwortungsträger ein starkes Zeichen des Rechtsstaates angekündigt. Das erneute Versammlungsverbot ist jedoch das genaue Gegenteil und ein Armutszeugnis für die Bekenntnisrhetorik der Verantwortungsträger. Innenminister Markus Ulbig (CDU) ist nicht mehr in der Lage, das Demonstrationsrecht vollumfänglich zu gewährleisten.
GRÜNE fordern Weiterentwicklung des Kulturraumgesetzes
Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag fordert eine Weiterentwicklung des Kulturraumgesetzes in Sachsen. Einen entsprechenden Beschluss fasste die GRÜNE-Fraktion auf ihrer zweitägigen Klausur in Plauen (25./26.8.).
Verlässliche Sicherheit und Perspektiven für unbegleitete Flüchtlingskinder
Das Schutzbedürfnis von unbegleiteten geflüchteten Kindern ist enorm. Fehlplanungen, wie wir sie aktuell bei Innenminister Markus Ulbig (CDU) bei der Organisation von Erstaufnahmekapazitäten für Asylsuchende beobachten, dürfen sich daher nicht wiederholen.