Sie sind hier: Startseite
Alle Informationen zur Landtagswahl 2014
Landtagswahl 2014 bei gruene_sachsen auf www.flickr.com

Unser Plakatspendenshop ist für alle rund um die Uhr geöffnet. Einfach Standort aussuchen und buchen. Nächstes Jahr gibts die Spendenbescheinigung. Also mach Deine Stadt grüner. Hier gehts zu den Standorten …

Windkraft - GRÜNEN-Energieexperte: Bürgerinnen und Bürger ernst nehmen - keine pauschalen Urteile fällen

Mittwoch, 30. Juli 2014

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen fordern bei Energieprojekten eng mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort zusammenzuarbeiten. Dazu gehört es auch, gerade mit Bedenken beim Gesundheitsschutz nicht leichtsinnig umzugehen und mögliche Auswirkungen genau zu prüfen. Mehr ...


Sorben als Staatsfeinde? - GRÜNE entsetzt über Ermittlungen des Staatsschutzes

Dienstag, 29. Juli 2014

Die Ermittlungen gegen Sorbinnen und Sorben, die sich gegen die Zerstörung ihrer Heimat wehren, sind ein Skandal. Warum muss wegen der bloßen Nichtanmeldung einer Versammlung bereits der Staatsschutz tätig werden. Mehr ...


Betreuungsgeld - GRÜNE für Qualitätsoffensive und mehr Kitaplätze statt Betreuungsgeld

Montag, 28. Juli 2014

Die Mittel für das Betreuungsgeld gehören in den Ausbau und die Qualität frühkindlicher Bildung. Die aktuellen Zahlen der Bertelsmann-Stiftung zum Betreuungsverhältnis in Sachsen zeigen, dass es Zeit für eine Qualitätsoffensive mit mehr Personal ist. Mehr ...


Kita-Personal/Bertelsmann-Ländermonitor - GRÜNE: Sachsen braucht mehr Personal in den Kitas

Freitag, 25. Juli 2014

Sachsens Kinder brauchen mehr qualifiziertes Personal in den Kitas. Auch wenn der Ministerpräsident versucht, mit Mittelerhöhungen hier und mehr Freiwilligenarbeit dort, davon abzulenken. An diesem Fakt kommt er nicht vorbei. Der beispielhafte sächsische Bildungsplan bleibt Makulatur, wenn nicht... Mehr ...


Wir sind unterwegs - unsere Sommertour 2014
Jetzt spenden und GRÜNE stärker machen
GRÜN unterwegs für Umwelt und Innovation
Deine Dringlichkeitsliste schwarz-gelber Baustellen ist unser Auftrag für den politischen Wandel!
Johannes Lichdi - für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächschen Landtag
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

Unser grüner Direktkandidat vor Ort in Pirna
Am 01. August wird in der Zeit von 14:00 - 18:00 Uhr das Wahlkampfmobil von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf dem Elbeparkplatz in Pirna (Altstadtseite) zu finden sein. Ab 15:30 Uhr wird der Direktkandidat für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Wahlkreis 50, Claus Krüger vor Ort sein. Interessierte...
Menschenkette gegen Kohle am 23. August 2014
In der polnischen und deutschen Lausitz planen die Energiekonzerne PGE und Vattenfall gigantische neue Braunkohletagbaue. Das wollen wir verhindern. Sei dabei, wenn am 23. August 2014 tausende Menschen zwei bedrohte Orte – Kerkwitz in Deutschland und Grabice in Polen – mit einer...
Werden unsere Bäume an Mandau und Neiße doch noch gefällt? Ziel der Staatsregierung für neue Retentionsflächen nicht erfüllt.
Die umweltpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Gisela Kallenbach, diskutierte am vergangenen Dienstag (22.07.14) mit interessierten BürgerInnen über die Umsetzung von Hochwasserschutz-Maßnahmen in Zittau. Kallenbach zog eine ernüchternde Bilanz zum...

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Sorben als Staatsfeinde? - GRÜNE entsetzt über Ermittlungen des Staatsschutzes
Antje Hermenau kritisiert staatsanwaltschaftliche Ermittlungen wegen nicht angemeldeter Proteste von Sorben gegen den Kaolin-Abbau in Rosenthal (Lkr. Bautzen)
Naziasyl im Landtag - Innenminister Ulbig trägt kaum zur Aufklärung bei
Ulbig verhindert eine öffentliche Aufklärung der Umstände des sog. Naziasyls im Sächsischen Landtag. Das ist nichts anderes als der Versuch, die unangenehme Angelegenheit vor der Landtagswahl abzumoderieren.
Hochwasser 2013: Flutgeschädigte erhalten nur schleppend Gelder zur Beseitigung von Schäden
Ein Jahr nach den Hochwasserereignissen vom Juni 2013 wurde erst ein Fünftel der bewilligten Schadenssumme durch den Freistaat Sachsen ausgezahlt
Morlok lässt Mittel für Straßensanierung in Straßenneubau fließen
Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag wirft dem für Verkehr zuständigen Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) vor, im Jahr 2013 etwa 20 Mio. Euro Straßen-Sanierungsmittel des Bundes zum Straßenneubau von Autobahnen und Bundesstraßen verschoben zu haben.