Sie sind hier: Startseite

Tag der biologischen Vielfalt: Sachsen fehlt die Vielfalt

Donnerstag, 21. Mai 2015

Dem Erhalt der Biodiversität kommt international höchste Bedeutung zu - in Sachsen ist die biologische Vielfalt hingegen bedroht und die Landespolitik räumt dem Thema keine Dringlichkeit ein. Der Erhalt der Biodiversität muss jedoch als klassische "Querschnittsaufgabe" alle Politikfelder... Mehr ...


TIPP, CETA und Co. bedrohen Kultur und Medien mit Liberalisierungsdruck

Mittwoch, 20. Mai 2015

Die internationalen Freihandelsabkommen würden sowohl öffentlich geförderte Kultur als auch die gesamte Kultur- und Kreativwirtschaft einem massiven Liberalisierungs- und Konkurrenzdruck aussetzen. Damit ist die kulturelle Vielfalt erheblich bedroht - auch in Sachsen. Mehr ...


Ungeklärte Zuständigkeit innerhalb der Staatsregierung

Freitag, 15. Mai 2015

Kurz vor dem Tag gegen Homophobie am Sonntag fordern BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Staatsregierung auf, eingetragene Lebenspartnerschaften endlich vollständig in das sächsische Landesrecht aufzunehmen und mit der Ehe gleichzustellen. Mehr ...


GRÜNE von Entwicklung in Freital schockiert

Donnerstag, 7. Mai 2015

Die Entwicklungen in Freital schaffen eine bedrohliche Atmosphäre. Rassistische Äußerungen und vor allem auch Bedrohungen von engagierten Menschen im Willkommensbündnis in Freital sind schockierend. Mehr ...


70 Jahre nach Kriegsende hat Sachsen immer noch ein Naziproblem
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

Grüne Infostände mit Landratskandidat Jens Bitzka in Bautzen, Hoyerswerda und Radeberg
Die nächsten Infostände mit dem Landratskandidaten Jens Bitzka gibt es hier:27. Mai 2015, 10.00 bis 12.00 Uhr, Bautzen, Kornmarkthaus/Ecke Karl-Marx-StraßeMit vor Ort: MdL Volkmar Zschocke, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag.28. Mai 2015, 9:30 bis 11.30 Uhr...
Am 29.05. in Schneeberg: Podiumsdiskussion der GRÜNEN-Landtagsfraktion zum Thema Denkmalschutz
Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, lädt für Freitag, den 29. Mai 2015 zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Zwischen Abrissförderung und Denkmalschutz - Stadtentwicklungspolitik in Sachsen" nach Schneeberg ein. Das Podium wird besetzt sein mit: Wolfram Günther...
Online-Befragung des Eisenbahnbundesamtes zum Schienenlärm
Das Eisenbahnbundesamt ist verpflichtet die Bürger bei der Lärmaktionsplanung zu beteiligen. Dazu führt es noch bis zum 31. Mai 2015 eine Online-Befragung durch. Bei dieser kann man angeben, wo es laut ist (Ihr Wohnort) und wo der Lärm entsteht. Die Befragung finden Sie hier (externer Link).

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

GRÜNE werben für Erhalt von EU-Naturschutzrichtlinien
Die Natur wird durch wichtige europäische Gesetze geschützt. Doch die Europäische Kommission erwägt, diese Gesetze auszuhöhlen. Online kann sich derzeit jeder für den Erhalt der EU-Naturschutzrichtlinien aussprechen.
GRÜNE kritisieren Rückführung einer kurdisch-syrischen Familie aus Stollberg
Zuerst medienwirksames Shake-Hands mit Sachsens Innenminister Ulbig (CDU), dann Handschellen bei nächtlicher Rückführung. GRÜNE kritisieren Abschiebepraxis in Sachsen.
Das ungebremste Artensterben in Sachsen geht weiter
Wolfram Günther, umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, fordert Sachsens CDU auf, ihren Worten zu besserem Umwelt- und Naturschutz endlich Taten folgen zu lassen.
Koalition verweigert mehr Transparenz: GRÜNER Gesetzentwurf zur Stärkung der Abgeordnetenrechte abgelehnt
CDU und SPD bevorzugen Geheimniskrämerei statt öffentlicher Debatte.