Landesverband der Europa-Union

Nach einigen Jahren der Unterbrechung hat sich nun in Sachsen der Landesverband der Europa-Union (EU) neu gegründet. Die Europa-Union Deutschland ist zusammen mit ihrem Jugendverband, den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) die größte Bürgerinitiative für Europa.  Ca. 17.000 Mitglieder engagieren sich unabhängig von Parteizugehörigkeit. Alter und Beruf in 350 Kreis- , Orts- und Landesverbänden für die europäische Einigung. Unter dem Dach der Union der Europäischen Föderalisten (UEF) ist die Europa-Union mit 30 Schwesterorganisationen vernetzt.

 

Sowohl im Europaparlament als auch im Bundestag gibt es Parlamentariergruppen, deren Vorsitz bündnisgrüne Politiker innehaben. Jan Philipp Albrecht ist der Vorsitzende der europäischen Abgeordneten, die zugleich Mitglied in der Europa-Union sind; Manuel Sarrazin übt diese Funktion im Bundestag aus. Auch in den Landtagen von Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Niedersachsen existieren entsprechende Parlamentariergruppen.

Kontakt

Neben der direkten Mitgliedschaft und Mitarbeit im Landesverband (www.europa-union-sachsen.de) bietet die Europa-Union vielfältige Informationen über die Mitgliederzeitschrift bzw. über die Website: www.europa-union.de

Kontakt über: info(at)europa-union-sachsen.de

Es gibt auch einen Jugendverband Junge Europäische Föderalisten Sachsen  (bis 25 Jahre)
Ansprechpartner Felix Foertsch
felix.foertsch(at)jef-leipzig.de