Müllvermeidung hat oberste Priorität

Der beste Müll ist der, der erst gar nicht entsteht! Der effiziente Einsatz von Rohstoffen, Recycling und langlebig konzipierte Produkte sollen unter anderem helfen, Müll von Anbeginn zu vermeiden. Notwendige Materialien sowie Wert- und Rohstoffe sollen in immer besseren Kreisläufen geführt werden, um Abfälle zu reduzieren und Rohstoffe zu sparen.
Wir stehen für eine konsequente Kontrolle von Abfallanlagen und Mülldeponien. Deponien, die nicht den Standards entsprechen und das Grundwasser gefährden, müssen geschlossen werden. Müllimporte nach Sachsen lehnen wir ab.

Werden mehr Informationen benötigt? Hier geht es zum vollständigen Wahlprogramm.