Sie sind hier: Wahlen > Bundestagswahl 2009

Ein neues Fundament

Der alte Gesellschaftsvertrag, dem Deutschland viel zu verdanken hat, funktioniert nicht mehr. Es ist etwas aus dem Lot geraten, wenn sozialer Ausschluss, Bildungsarmut und Massenarbeitslosigkeit zum Dauerzustand werden, wenn wir mit dem Klima unsere Lebensgrundlage zerstören, wenn Menschen sich um ihr Auskommen sorgen müssen und Wohlstand nicht mehr gerecht verteilt wird und Geiz und Gier die Märkte dominieren.

Bündnis 90/Die Grünen schlagen in ihrem Programm zur Bundestagswahl einen neuen Gesellschaftsvertrag vor - basierend auf einer aktiven Klimapolitik, Gerechtigkeit und Freiheit.

Das Programm wurde auf dem Bundesparteitag am 8.-10. Mai 2009 in Berlin verabschiedet.

KandidatInnen der Landesliste Sachsen zur Bundestagswahl (Listenplatz 1-4)

Jetzt geht es ums Ganze! - Schwarz-Gelb Nein Danke!

Monika Lazar - Rede am 22.09.09 in der Leipziger Pfeffermühle

Pressekontakt

Für Presseanfragen steht die Landesvorstandssprecherin Eva Jähnigen gern zur Verfügung.

Kontakt bitte über die Landesgeschäftsstelle:

Telefon: 0351 - 490 15 21
Telefax: 0351 - 496 19 75
info(at)gruene-sachsen.de