Sie sind hier: Wahlen > Landtagswahl 2014 > Landesliste

Listenplatz 1

Antje Hermenau
Kreisverband Dresden

Listenplatz 2

Volkmar Zschocke
Kreisverband Chemnitz

Twitter:
twitter.com/vzschocke
Homepage:
www.volkmar-zschocke.de



Listenplatz 3

Claudia Maicher
Kreisverband Leipzig

Twitter:
twitter.com/ClaudiaMaicher
Homepage:
www.claudia-maicher.de

 

 

Listenplatz 4

Wolfram Günther
Kreisverband Mittelsachsen

Homepage:
www.wolfram-guenther.de

Listenplatz 5

Eva Jähnigen
Kreisverband Dresden

Twitter:
twitter.com/EvaJaehn
Homepage:
www.eva-jaehnigen.de

 

 

Listenplatz 6

Valentin Lippmann
Kreisverband Dresden

Twitter:
twitter.com/VaLippmann
Homepage:
www.valentinlippmann.de

Listenplatz 7

Petra Zais
Kreisverband Chemnitz

Homepage
www.petra-zais.de


Listenplatz 8

Gerd Lippold
Kreisverband Landkreis Leipzig

Twitter:
twitter.com/gerdlippold
Homepage:
blog.gerd-lippold.info

Listenplatz 9

Franziska Schubert
Kreisverband Görlitz

Twitter:
twitter.com/FranziskaOL
Homepage:
www.franziska-schubert.de

 

 

Listenplatz 10

Jürgen Kasek
Kreisverband Leipzig

Twitter:
twitter.com/jkasek
Homepage:
www.juergen-kasek.de



Listenplatz 11

Katja Meier
Kreisverband Zwickau

weitere Listenplätze

 
Listenplatz 12

Miro Jennerjahn
Kreisverband Landkreis Leipzig

Listenplatz 13

Ulrike Kahl
Kreisverband Erzgebirge

Listenplatz 14

Victor Vincze
Kreisverband Dresden

Listenplatz 15

Anne Kämmerer
Kreisverband Meißen

Listenplatz 16

Michael Weichert
Kreisverband Leipzig

Listenplatz 17

Stefanie Gruner
Kreisverband Leipzig

Listenplatz 18

Sebastian Walter
Kreisverband Mittelsachsen

Listenplatz 19

Barbara Scheller
Kreisverband Nordsachsen

Listenplatz 20

Innocent Töpper
Kreisverband Meißen

Listenplatz 21

Catharina Jäger
Kreisverband Meißen

Listenplatz 22

Sebastian Tröbs
Kreisverband Mittelsachsen

Listenplatz 23

Heidi Meißner
Kreisverband Sächsische Schweiz/Osterzgebirge

Listenplatz 24

Matthias Böhm
Kreisverband Görlitz

Listenplatz 25

Agnes Russo
Kreisverband Vogtland

Listenplatz 26

Oliver Seidel
Kreisverband Leipzig

Listenstimme GRÜNE

Bei der Landtagswahl hat jede Wählerin und jeder Wähler zwei Stimmen. Mit der Direktstimme (=Erststimme) wird entschieden, wer den Wahlkreis direkt im Landtag vertritt. Mit der Listenstimme (=Zweitstimme) wird die Liste einer Partei gewählt.

Die Listenstimme entscheidet: Je mehr Listenstimmen eine Partei erhält, desto größer ist die Zahl ihrer Abgeordneten. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN werden nur wieder in den Landtag einziehen, wenn sie mindestens fünf Prozent der abgegebenen Listenstimmen erhalten.