Lebensqualität und Selbstbestimmung in der Pflege – für zu Pflegende und die Pflegenden

11. Mai 2021

Kurz vor dem Tag der Pflege am 12. Mai hat der Landesparteirat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am vergangenen Samstag den Beschluss »Pflege neu gestalten - Das Buurtzorg-Modell jetzt sachsenweit voranbringen« gefasst. Zum Beschluss erklärt Christin Furtenbacher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen.

»Das Klatschen in der Corona-Pandemie für Pflegekräfte war eine nette, solidarische Geste. Gute Pflege funktioniert langfristig jedoch nur, wenn wir direkt an den Stellschrauben drehen.«

»Bei einer immer älter werdenden Gesellschaft bekommt die Frage, wie das Pflegewesen aufgestellt ist, eine immer wichtigere Rolle. Wir wollen Rahmenbedingungen schaffen, die Pflegebedürftigen ein selbstbestimmtes Leben und Pflegepersonal Gesundheitsschutz, eine faire Bezahlung und Freude an der Arbeit biete. Der Würde des Menschen– die der zu Pflegenden und auch die der Pflegenden - ist eine zentrale Rolle beizumessen.«

»Selbstbestimmung in der Pflege kommt mit dem niederländischen Buutzorg-Modell eine ganz neue Bedeutung zu: Die Unterstützung Pflegebedürftiger orientiert sich am individuellen Bedarf – so viel Pflege wie nötig, so viel Selbstständigkeit wie möglich. Pflegekräfte bekommen im Gegenzug viel mehr Gestaltungsspielräume – das gesamte Unterstützungsnetzwerk wird mitgedacht. Statt an starren Leistungskatalogen, orientiert sich dieser Weg der Pflege an tatsächlichen Bedarfen.«

»Mit Mut zu neuen Räumen und Möglichkeiten können wir die Pflege von morgen auf ganz neue Füße stellen. In unserem Koalitionsvertrag haben wir bereits gemeinsam mit CDU und SPD festgehalten, dass wir etablierte innovative Modelle auch in Sachsen ermöglichen wollen. Dafür muss der Freistaat im Doppelhaushalt 2021/22 Geld zur Verfügung stellen. Wir Bündnisgrüne bleiben hier dran – denn eines Tages wird es uns alle selbst betreffen.«

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

25. Mai 2024

09:00 – 11:00
LAG Soziales

1. Organisatorisches
2. Wahl der Sprecher*innen der LAG Soziales
3. Wahl von weiteren Ersatzdelegierten für die BAGen
4. Aufträge der LDK
4.1 Vielfaltsantrag aus der LDK
4.2 Barrierefreiheitsantrag aus LDK
5. Gründung LAG Inklusion
6. Diskussion über Umsetzung des Cannabisgesetzes
7. Vorbereitung Landtagswahl
8. Abschluss

11:00 – 12:00
LAG Tierschutz
13:00 – 15:45
Landesparteirat

Mitgliederöffentliches Treffen

WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross