Sie sind hier: Aktuell

Aufruf zur Protestkundgebung "Zukunft & Zusammenhalt" am 29. September vor dem Landtag

Demo "Wir sind Mehrwert" am 16.06.2010 vor dem Landtag

Demo "Wir sind Mehrwert" am 16.06.2010 vor dem Landtag

Der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen ruft zur Teilnahme an der Protestkundgebung des Bündnis "Zukunft & Zusammenhalt" am 29. September, 17 Uhr, vor dem Landtag in Dresden auf.

Finanzkrise, Landesbankpleite und Millionengeschenke an diverse
Lobbygruppen: Jetzt sollen die Kommunen und die Bürgerinnen und Bürger die Rechnung bezahlen. Drastische Kürzungen oder massive Belastungen zukünftiger Kinder - mit dieser Zuspitzung versucht die Staatsregierung die öffentliche Diskussion zum sächsischen Doppelhaushalt 2011/2012 in Schach zu halten.

Landesvorsitzender Volkmar Zschocke: "Wir sagen Nein! Wer für zukünftige Kinder sparen will, darf heutigen Kindern den Start ins Leben nicht erschweren. Wer morgen noch lebensfähige und lebenswerte Kommunen will, darf sie heute nicht finanziell ruinieren. Wer steigende Kosten in den Griff bekommen will, darf nicht auf Zukunftsinvestitionen verzichten!"

Hintergrund: Das Bündnis hatte sich Ende Mai gegründet. Zu den Mitgliedern zählen große Wohlfahrtsverbände, Vereine aus dem Kultur- und Jugendbereich, Gewerkschaften und Studentenzusammenschlüsse und viele Einzelpersonen. Erstmals öffentlich in Erscheinung trat es am 16. Juni, als in Dresden rund 10.000 Menschen zu einem Sternmarsch gegen Kürzungen im Sozialhaushalt für 2010 mobilisiert wurden. Bereits bei diesem Sternmarsch waren zahlreiche GRÜNE dabei.

Kommunale und landesweite Bündnisse:

www.zukunftundzusammenhalt.de
www.aktion-mehrwert.de
www.basta-chemnitz.de
www.jugend-ist-mehr-wert.de