Sie sind hier: Aktuell

DAKS e.V. hat neuen Vorstand

Das kommunalpolitische Bildungswerk der sächsischen Bündnisgrünen hat auf seiner Mitgliederversammlung am 17. Dezember 2005 einen neuen Vorstand gewählt.

Neben den für eine weitere Amtszeit  bestätigten Vorstandsmitgliedern Jens Hoffsommer (Dresden) und Thoralf Möhlis (Riesa) wurden Rudolf Haas (Radebeul), Wolfram Leuze (Leipzig) und Volkmar Zschocke (Chemnitz) neu  gewählt. Alle Vorstandsmitglieder bringen langjährige kommunalpolitische Erfahrung in die Arbeit ein.

Mit Dank wurden die nicht wieder angetretenen Vorstandsmitglieder Werner Lobeck (Aue?Schwarzenberg), Peter W. Schubert (Dresden) und Werner Schröder (Leipzig) verabschiedet.

Die Alternative Kommunalpolitik Sachsen (DAKS e. V.) führt als grünnahes Bildungswerk vor allem Schulungen und Informationsveranstaltungen für Mandatsträger in Kommunalparlamenten durch.

Weitere Informationen unter www.daksev.de