Sie sind hier: Aktuell

Die Aufgabe heißt Leipzig

Als klar wurde, dass Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee Leipzig verlässt und Minister in Berlin wird, war das für die Leipziger Bündnisgrünen der Startschuss zum 6. Wahlkampf innerhalb von 2 Jahren. Gegen Wolfgang Tiefensee sind wir aus guten Gründen nicht angetreten. Jetzt aber fehlt allen Parteien ein überzeugendes Personalangebot - außer uns. Mit Michael Weichert haben wir einen Kandidaten, der alle Voraussetzungen erfüllt, um ein gutes Ergebnis zu erzielen: Als langjähriger Stadtrat kennt er die Probleme der Stadt, als Unternehmer, der er war, ist er fähig, modernes Management in der Verwaltung umzusetzen. Und als engagierter Bürger weiß er um die Potentiale, die in der Leipziger Bürgerschaft schlummern und zu heben sind.

Michael geht mit der vollen Unterstützung seiner Familie, der Partei im Kreis, im Land und im Bund und nicht zuletzt seines großen Freundes- und Bekanntenkreises ins Rennen. Ihr Alle seid hiermit eingeladen dem Leipziger Kreisverband unter die Arme zu greifen und mit uns um einen neuen bündnisgrünen OBM zu kämpfen.

www.weichert-waehlen.de
www.gruene-leipzig.de

Presseecho
www.lvz-online.de
www.lizzy-online.de