Sie sind hier: Aktuell

GRÜNE diskutieren Hochschulreform

Am kommenden Samstag, den 24. Januar 2006, trifft sich die BÜNDNISGRÜNE Landesarbeitsgemeinschaft, um den Stand der Novelle des Sächsischen Hochschulgesetzes zu diskutieren.

Die bisherigen Pläne des sächsischen Wissenschaftsministeriums sind massiv kritisiert worden, weil sie den demokratischen Aufbau der sächsischen Hochschulen grundsätzlich in Frage stellen und Strukturen im Sinne einer "Management-Universität". Die Beteiligung von Mitarbeitern und Studenten würde dabei stark beschnitten und die Hochschule ähnlich einem Wirtschaftsunternehmen geführt, die Tatsache verkennend, dass Hochschulen keine Unternehmen sind.

Zu Gast bei der Landesarbeitsgemeinschaft Hochschule & Wissenschaft ist der Rektor der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit Prof. Dr. Ralf Evers. Er spricht über seine Konzepte Organisationsentwicklung und Hochschuldidaktik.

Ort: Landesgeschäftsstelle BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen, Wettiner Platz 10, Dresden
Zeit: 24.01.2006, 10.30 Uhr