Sie sind hier: Aktuell

Grüne Jugend Sachsen möchte Teilorganisation werden

Neben Beschlüssen zur Einrichtung von Gemeinschaftsschulen, Atomenergie und einer Positionierung zur CDU-Werte-Debatte hat die Grüne Jugend Sachsen auf ihrer Landesmitgliederversammlung am 3. Dezember 2005 in Riesa beschlossen, Teilorganisation von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen werden zu wollen.

Die Grüne Jugend möchte so politische Jugendthemen innerhalb des Landesverbandes weiter stärken. Der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen freut sich über den Beschluss und will die notwendigen eigenen Satzungsänderungen bei der nächsten Landesdelegiertenkonferenz beantragen..