Sie sind hier: Aktuell

Kinderlobby stärken - Grüne Ballons gegen Kürzungen

Barbara Scheller mit Enkelin

Am Vortag des Kindertages haben die GRÜNEN mit einer Spontanaktion in Delitzsch auf den bedrohlichen Sozialabbau durch das Land Sachsen und den Landkreis Nordsachsen aufmerksam gemacht. Die stellvertretende Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Barbara Scheller warb mit Enkelin Finja und grünen Luftballons für die Stärkung der Kinderlobby: "Aus unserer Sicht reicht es eben nicht, den Kindern am Kindertag ein Eis auszugeben oder eine Hüpfburg aufzustellen. Unsre Kinder sind unsere Zukunft, deren ganzheitliche Entwicklung wir täglich im Blick haben sollten. Sparmaßnahmen des Landes im Bereich des Bildungssektors und in der Jugendsozialarbeit sind die falschen Weichenstellungen." Allein im Landkreis Nordsachen drohen riesige Einschnitte bei der Förderung von Kinder und Jugendlichen.