Sie sind hier: Aktuell

Rekordzahl von Neueintritten im Jahr 2005

Mit einem Rekordzuwachs von mehr als 120 neuen Mitgliedern geht der Landesverband Sachsen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in das neue Jahr. Spitzenreiter ist dabei der Kreisverband Dresden, welcher 42 Neueintritte vermelden konnte, dicht gefolgt vom Kreisverband Leipzig mit 40 Neueintritten. Somit wird deutlich, dass der Trend für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eindeutig nach oben zeigt und die ?magische Grenze? von 1.000 Mitgliedern noch in diesem Jahr überschritten werden kann.

Gerade für junge Menschen ist BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen attraktiv. Das Durchschnittsalter der Neumitglieder von 29 Jahren liegt deutlich unter dem ohnehin schon geringen Durchschnittsalter des gesamten Landesverbandes (42 Jahre).

Wir begrüßen alle neuen Mitglieder und hoffen darauf, dass BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen weiterhin so rasant wächst, um weiterhin erfolgreich grüne Politik in Sachsen betreiben zu können.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen in Zahlen (Stand 31.12.05)
Mitglieder: 959
Durchschnittsalter: 42 Jahre
Kreisverbände: 29