Sie sind hier: Aktuell

Verwaltungsreform - (K)ein Thema für Dresden?

Es diskutieren:

- Winfried Lehmann (CDU), Beigeordneter für Allgemeine Verwaltung
- Eva Jähnigen, GRÜNE Stadträtin und Sprecherin des Landesverbandes
- Johannes Lichdi, GRÜNER Stadtrat und Landtagsabgeordneter

(Moderation: A. Wesjohann, Sprecher des GRÜNEN Kreisverbandes Dresden)

Zeit: Mittwoch, 18.01. 2006, 19:30 Uhr

Ort: Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19; Raum IV/13 (vierte Etage)

Die geplante Verwaltungsreform gehört zu den großen landespolitischen Themen der laufenden Legislaturperiode. Dabei scheint es - wenn man die mediale Berichterstattung verfolgt - vor allem um einen neuen Zuschnitt der Landkreise zu gehen und die großen sächsischen Städte nicht betroffen zu sein. Aber stimmt das?

Die GRÜNE Stadtratsfraktion Dresden einen vorausschauenden Blick auf die geplanten Funktionalreformen werfen, die auch Großstädte betreffen werden, und das Thema in landes- und kommunalpolitischer Perspektive diskutieren.
Da die Reform in Zukunft sicher sehr viel Diskussionen hervorbringen wird wird, hofft die Fraktion schon jetzt auf reges Interesse.