LAG Tierschutz

Ob Missstände in der landwirtschaftlichen Tierhaltung, unerträgliche Transporte von lebenden Tieren quer durch Europa und weiter, gepeinigte Wildtiere in Zirkussen oder das unbeschreibliche Leid von Versuchstieren – durch eine immer bessere Recherchearbeit von Tierschutzverbänden und die entsprechende Berichterstattung der Medien werden immer mehr Menschen aufmerksam auf Tierquälerei jeglicher Art. MEHR...

Arbeitsschwerpunkte 2017

Themen der LAG Tierschutz am 20.05.2017,

  • Vortrag: "Alles, was lebt, ist dein Nächster" mit Dr. Ulrich Seidel, Pfarrer im Ruhestand und Vorsitzender des Vereins  Aktion Kirche und Tiere AKUT e.V.
  • Schaffung Wildtierauffangstation in Chemnitz
  • Diskussion zum Bundestagswahlprogramm
  • kritischer Bericht zum Giraffentransport des Zirkus Voyage


Anmeldung zur Mailingliste der LAG.

Nächste Treffen

Die LAG wird sich drei bis vier Mal im Jahr und bei Bedarf öfter treffen. Ort und Zeit der nächsten Treffen stets aktuell auf der Terminseite.

Kontakt

über
Manfred Hastedt

E-Mail: lag.tierschutz(at)gruene-sachsen.de