Sie sind hier: Startseite

Am 5. Mai findet anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung die Parade der Vielfalt statt. Die Parade beginnt in Dresden und wird  nachmittags in Chemnitz weiterziehen. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen rufen zur Teilnahme in Dresden und Chemnitz...

Weiterlesen

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Sachsen begrüßen die Kandidatur von Wolfram Günther für den Vorsitz der Fraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag. Dazu erklären Christin Melcher und Norman Volger, Landesvorstandssprecher*innen von BÜNDNIS 90/DIE...

Weiterlesen

In der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag deutet sich ein Wechsel im Fraktionsvorsitz an. Zur turnusgemäßen Wahl des Fraktionsvorstandes am Mittwoch, den 23. Mai, hat der Landtagsabgeordnete Wolfram Günther, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion, seine Kandidatur als...

Weiterlesen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen rufen zum friedlichen Protest gegen den Aufmarsch der Nazi-Partei III. Weg am 1. Mai in Chemnitz auf. Dazu erklären Christin Melcher und Norman Volger, Landesvorstandssprecher*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen gemeinsam:

„Wir wollen am 1. Mai in...

Weiterlesen
 

Nachrichten der Kreisverbände

DNN Online: "Fraktion Bürgerforum/Grüne drohen Radebeuls Stadtoberhaupt mit Klage "
Die Stadtratsfraktion Bürgerforum/Grüne wirft Radebeuls Stadtoberhaupt intransparentes Handeln und Verletzung ihrer Informationsrechte vor, da er eine Beschlussvorlage für die Ratssitzung am Mittwoch geändert hat, ohne sie zu informieren. Die Gründe wollte er auf der Sitzung erläutern. Doch...
Haushalt 2018: Bundesregierung wirft klimapolitische Vorsätze über Bord
Zur heutigen Einbringung des Entwurfs des Bundeshaushalts 2018 für das Ressort Verkehr und digitale Infrastruktur äußerte sich Stephan Kühn, MdB wie folgt:
100 Prozent Breitbandausbau? − GRÜNE: Im Landkreis Bautzen drohen etliche weiße Flecken − 66,3 Prozent aller Haushalte betroffen

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Bürokratieabbau bei Förderpolitik des Freistaats − Eine Kommission soll es nun in 12 Monaten richten?
Finanzexpertin Franziska Schubert hat noch viele Fragen zur Einberufung der Kommission zur Vereinfachung und Verbesserung von Förderverfahren durch die Staatsregierung.
Neuer Bauschutt aus ehemaligen Atomkraftwerken erreicht immer wieder Deponien in Sachsen
Kupfer und Schmidt haben die Öffentlichkeit hinters Licht geführt: Es gab nie eine Vereinbarung der Umweltministerkonferenz über ein Ende der Transporte.
Neubaustrecke Dresden–Prag: Zweifel am Nutzen des Großprojekts
Laut der Verlautbarungen der Staatsregierung ist die Neubaustrecke Dresden–Prag das wichtigste Eisenbahninfrastrukturprojekt der Zukunft für Sachsen. Da überrascht, wie mangelhaft Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) die Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Thema beantwortet hat.
Menschenverachtende Chats in der AfD Sachsen: Entrüstung der AfD-Spitzen ist heuchlerisch
Weder die Äußerungen noch die Ideologie sind in ihrer Dimension neu, sondern tagtäglich auf den Social-Media-Portalen der AfD und ihrer Partner zu finden.