LAG Geschlechterpolitik

"Geschlechterpolitik" steht in unserer Landesarbeitsgemeinschaft für ein relativ breites Politikspektrum: Gleichstellungspolitik für Frauen und Männer, Frauenförderung innerhalb der Partei und Anti-Diskriminierungspolitik für Lesben, Schwule und transgendered Menschen (Menschen jenseits traditioneller Geschlechtergrenzen), Jungen- und Männerarbeit. Dazu müssen aktuelle geschlechterpolitische Fragestellungen in der Partei debattiert und nach außen getragen werden.

Die Landesarbeitsgemeinschaft will am innerparteilichen Diskurs mitarbeiten und geschlechterpolitische Belange in alle relevanten Politikfelder tragen. In Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgemeinschaften und dem Landesvorstand beteiligen wir uns an der Formulierung von Leitpapieren. Um neue Themen zu erschließen und andere Perspektiven einzubeziehen pflegen wir auch Kontakte zu außerparteilichen Initiativen.

Arbeitsschwerpunkte 2017


Themen der LAG Geschlechterpolitik am 01.07.2017

  • Bericht zum Abstimmungsverhalten "Ehe für alle"
  • Gutachterverfahren in Leipzig zu Personenstandsänderungen
  • Problematik mit Ärzten als sogenannte "Homo-Heiler" - Konversionstherapien

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 25.03.2017

  • Bundestagswahlkampf aus geschlechtergerechter Sicht
  • Planung Workshop zum GRÜNEN TAG - Debatte um Änderungsanträge zur LSGBTI*
  • CSD Vorbereitungen und Planungen

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 17.01.2017

  • Diskussion um die Bildung einer Bundesarbeitsgemeinschaft Queer
  • Jahresplanung: Themen u.a. Männerpolitik, CSD-Vorbereitung, BTW-Programm

 

Arbeitsschwerpunkte 2016

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 05.03.2016

  • Aktueller Stand - Landesaktionsplan zur Akzeptanz der Vielfalt von Lebensformen
  • Große Anfrage zur Männerpolitik bzw. Situation von Männer
  • Umwandlung des Frauenfördergesetzes in ein Gleichstellungsgesetz
  • Gender Budgeting
  • Planung landesweite Aktion zum 25.11. "Tag gegen Gewalt gegen Frauen"

 

Arbeitsschwerpunkte 2015

FrauenNetzwerkKonferenz 19. September 2015

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 13.06.2015

  • Planungen und Vorbereitungen zur Landesfrauenkonferenz im September 2015
  • Workshop am GRÜNEN Tag: "GRÜNE Männerpolitik in Sachsen - Ist´s Zeit?" mit den Referenten Peter Wild und Peter Bienwald, LAG für Jungen und Männerarbeit Sachsen e.V. und Landesfachstelle Jungenarbeit und Landesfachstelle Männerarbeit ab 2015

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 25.04.2015

  • Berichte aus der Fraktion  im Sächsischen Landtag
  • inhaltliche Unterstützung für die CSD-Saison
  • Unterstützung der Vorbereitungen zur Fachveranstaltung Genderbudgeting
  • Unterstützung und Mobilisierung zu den Protesten gegen den "Marsch des Lebens" in Annaberg-Buchholz
  • Planungen zur Landesfrauenkonferenz

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 17.01.2015

  • Fachgespräch Gender Budgeting
  • Planung einer Frauennetzwerkkonferenz 2015
  • Forderungen zur Frauen- und Geschlterpolitik im Landeshaushalt Sachsen
  • Gremien zu LSBTI auf Landesebene - Vernetzung
  • Umgang mit Quotierungsbeschluss des Bundes auf Landesebene

Arbeitsschwerpunkte 2014

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 13.09.2014

  • Planung GRÜNE FrauenNetzwerkKonferenz für Sachsen
  • Anfrage der Fraktion zur "Entwicklung der Fallzahlen und Verurteilungen bei Vergewaltigung, sexueller Nötigung und Vergewaltigung mit Todesfolge gemäß §§ 177, 179 StGB im Freistaat Sachsen" - als Teil politischen Handelns
  • GRÜNE Männerpolitik
  • Unterstützung für Anfrage zu Prostitution und Menschenhandel

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 08.02.2014

  • Diskussion über kommende Aktionen zum Frauentag im März
  • Workshop zum Gender Budgeting
  • kommende Themen: Vorbereitund einer Herbsttagung - Geschlechterrollenbildung und Sexismus(en) in der Werbung

Arbeitsschwerpunkte 2013

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 12.10.2013

  • Diskussion um Aufarbeitung der Pädophilie-Debatte
  • Weiterarbeit am Landtagswahlprogramm
  • Gender Budgeting

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 26.01.2013

  • Erarbeitung der Anträge für die kommende LDK im März: Frauenpolitische Leitlinien;  Heteronormativität
  • Erarbeitung der Texte für das Landtagswahlprogramm

Arbeitsschwerpunkte 2012

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 10.11.2012

  • Programmprozess für das Landtagswahlprogramm: Schwerpunktthemen Frauenpolitik und Queerpolitik
  • Diskussion zum Frauenstatut auf Landesebene

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 28.09.2012

  • Frauenpolitik:  Verteilung von Macht und Einfluss;  Teilhabe Erwerbsleben; Zugang/ Nutzung öffentlicher Ressourcen; Geschlechterstereotype abbauen; Gewalt im Geschlechterverhältnis
  • Queer:  Bildung → Weiterbildung Personal;  Gesundheit → Weiterbildung Personal; Unterstützungsangebote; strukturelle Fragen/ Selbstvertretung; Familie; Gewalt
  • Geschlechterstereotype Bildungsbereich
  • Gleichstellungspolitische Leitlinien

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 16.06.2012

  • Selbstverständnis LAG
  • Vorbereitung Bundesfrauenkonferenz

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 24.03.2012

  • Besprechung des Positionspapiers der Fraktion zu Pflege (PDF-Download)
  • Antrag zu Ehrenamt für KommunalpolitikerInnen (bspw. Rentenanspruch)
  • Diskussion Rückmeldungen Kampagne Projekt Fifty/ Fifty
  • Organisation Christopher Street Day
  • Anonyme Geburt
  • Queeres Sorgerecht

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 14.01.2012

  • Organisation Bundesfrauenkonferenz im September
  • Zielvorstellungen LAG
  • Arbeitsmarktpolitik
  • Organisation Frauenmitgliederkampagne
  • Bearbeitung Kleine Anfrage zum Thema Stalking
  • Diskussion über Gender-Budgeting
  • Erarbeitung Positionspapier zum Thema Prostitution, Erfahrungen zum Prostitutionsgesetz Sachsen

Arbeitsschwerpunkte 2011

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 22.10.2011

  • Information zum Gleichstellungsbeirat des Sozialministeriums
  • Strategie für kommende LAG-Aufgaben: Innerparteiliche Frauenförderung, Selbstvertretungsstrukturen/ Landesfrauenrat, Hochschule/ Geschlechterforschung, Haushalt/ Geld für Frauenprojekte, Gleichstellung, Antidiskriminierung, Haushalt/Gender Budgeting/ Lohnungleichheit, Gewalt/ Stalking
  • Diskussion mit Umgang von Anfragen zur Frauenförderung durch die NPD im Landtag

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 30.04.2011

  • Vortrag von Thomas Birk (MdA Berlin) zum Thema „Aktionsplan (AP) gegen Homophobie/Initiative sexuelle Vielfalt in Berlin"
  • Informationen zur Großen Anfrage von Dr. Juliane Hundert

Themen der LAG Geschlechterpolitik am 22.01.2011

  • Diskussion des Entwurfs der Fraktion Große Anfrage u.a. separater Abschnitt zur Situation Jugendlicher insbesondere Beratungssituation; Ergänzungen zu Eingetragenen Lebenspartnerschaften; Zusammenführen und Ergänzen der Bereiche Diskriminierung/Antidiskriminierungsarbeit
  • Vorbereitungen zu Aktionen rund um den Frauentag

Nächste Treffen

Ort und Zeit der nächsten Treffen stets aktuell auf der Terminseite.

Berichte aus den BAGen und LAGen

Hier findet ihr die aktellen
Berichte aus unseren
Bundes- und Landes-
arbeitsgemeinschaften

Kontakt

Sprecherin:
Sabrina Wohlrab

Sprecher:
Georg Jänecke

E-Mail: lag.geschlechter(at)gruene-sachsen.de

Mailingliste

Die LAG Geschlechter tauscht sich rege über ihre Mailingliste aus. Weiter zur Anmeldung

Beschlüsse

Beschluss: Für eine echte Gleichstellung der Geschlechter in Sachsen
39. Landesversammlung 8. bis 10. März 2013 in Chemnitz
PDF-Download des Beschlusses

Beschluss: Geld ist Macht! Für die Einführung eines Gender-Budgetings im Landesverband Sachsen
39. Landesversammlung 8. bis 10. März 2013 in Chemnitz
PDF-Dwonload des Beschlusses

Erklärung des Landesparteirates anlässlich der Christopher-Street-Days in Sachsen vom 9. Juli 2011
PDF-Download der Erklärung

Beschluss: Sachsen lebt und liebt bunt: Für Gleichberechtigung vielfältiger Lebensweisen
36. Landesversammlung am 17./18. Juni 2011 in Dresden
PDF-Download des Beschlusses

Parlamentsarbeit

Unsere Landtagsfraktion stellte zur Situation Nicht-Heterosexueller in Sachsen eine große Anfrage im Landtag.

Die Anfrage sowie die Antworten der Sächsischen Staatsregierung findest Du hier:

Große Anfrage (PDF-Download)

Antworten auf die Große Anfrage (PDF-Download)