Sie sind hier: Themen > Bildung und Kultur

Gute Bildung von Anfang an

Unabhängig vom Geldbeutel der Eltern sollen sich alle Kinder auf eine sich schnell wandelnde Welt vorbereiten können. Jedes Kind soll so gefördert werden, wie es zu ihm passt. Dafür brauchen wir genügend Kita-Plätze und persönliche Förderung für jedes Kind. LehrerInnen sollen sich Zeit nehmen können und Schulen Orte sein, an denen SchülerInnen mit und ohne Behinderung gerne lernen. Wir wollen Hochschulen und Forschungseinrichtungen besser ausstatten sowie echte Hochschulautonomie und ein finanzierbares, gebührenfreies Studium ermöglichen.

Wir wollen:

  • bessere frühkindliche Bildung in kleineren Kita-Gruppen mit gut ausgebildeten ErzieherInnen.
  • Stellenkürzungen stoppen.
  • mehr Bildungsgerechtigkeit, weniger Stundenausfall und eine selbstständige, wohnortnahe Schule.
  • längeres gemeinsames Lernen ermöglichen.
  • eine solide Grundfinanzierung sächsischer Hochschulen und Studentenwerke.

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Sachsen unterstützen den Bildungsprotest in Leipzig. Christin Melcher, Landesvorstandssprecherin dazu: "Seit Jahren drückt der Sparkommissar Unland auf die Investitionsbremse - zu Lasten der Bildung. Mehr noch geht das Spardiktat des Ministers soweit, dass selbst...

Weiterlesen

Für die Freiheit von Wissenschaft und Forschung – GRÜNE rufen zu den Demonstrationen „March for Science“ in Dresden und Leipzig auf.

Weiterlesen

Sachsen ist in der Verantwortung Kindern, die aus Krisengebieten flüchten, eine verlässliche Sicherheit und Perspektive zu bieten. Kinder sind besonders schutzbedürftig und benötigen neben einer kindgerechten Unterbringung und psychologischen Betreuung nach ihrer Ankunft schnell eine entsprechende...

Weiterlesen