Beschluss Zusammenarbeit mit nordböhmischen und niederschlesischen GRÜNEN verbessern!

Der Landesverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen bekennt sich zur Notwendigkeit der
grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den grünen Parteien in Europa. In einem
Bundesland, das an zwei europäische Nachbarländer grenzt, ergibt sich daraus eine besondere
Verpflichtung. Zum einen teilen die Grünen in Tschechien und Polen historische Erfahrungen und
Traditionen mit uns sächsischen Bündnisgrünen. Zum anderen wollen auch wir als GRÜNE das
Zusammenwachsen Europas befördern, und zwar hier in unserer Region!
Wir als sächsische Bündnisgrüne streben daher an, die Zusammenarbeit mit den nordböhmischen
und den niederschlesischen Grünen zu intensivieren bzw. auf den Weg zu bringen.
Wir stellen fest, dass die Zusammenarbeit mit unseren tschechischen und polnischen
Schwesterparteien bisher nur ungenügend im sächsischen Landesverband institutionalisiert war.
Die LAG Europa ist nicht legitimiert, den Landesverband gegenüber benachbarten Verbänden zu
repräsentieren – dies ist die Aufgabe des Landesvorstandes. Es muss zukünftig sichergestellt
werden, dass
- der Landesvorstand in einen kontinuierlichen Austausch mit den Gremien der
nordböhmischen und niederschlesischen Grünen tritt,
- wo immer es möglich ist, die Kooperation in den Grenzregionen befördert wird,
- bei grenzüberschreitenden Themen gemeinsame Positionen mit den grünen
Schwesterparteien in unseren Nachbarregionen gesucht werden.
Der künftige Landesvorstand wird daher aufgefordert,
- ein Vorstandsmitglied zu benennen, das verbindlich die Verantwortung für die
Zusammenarbeit mit den nordböhmischen und niederschlesischen Grünen übernimmt,
- den benachbarten Regionalverbänden unserer Schwesterparteien vorzuschlagen,
gemeinsame Konferenzen durchzuführen – anzustreben sind dabei jährliche Konferenzen,
die abwechselnd in den jeweiligen Ländern stattfinden,
- die Möglichkeit der Zusammenarbeit in Form eines Praktikantenaustausches junger
Menschen der drei Parteien zu prüfen,
- die finanziellen Mittel einzustellen, die für den kontinuierlichen Austausch mit den
nordböhmischen und niederschlesischen Grünen gebraucht werden.

Beschluss als PDF

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

25. Mai 2024

09:00 – 11:00
LAG Soziales

1. Organisatorisches
2. Wahl der Sprecher*innen der LAG Soziales
3. Wahl von weiteren Ersatzdelegierten für die BAGen
4. Aufträge der LDK
4.1 Vielfaltsantrag aus der LDK
4.2 Barrierefreiheitsantrag aus LDK
5. Gründung LAG Inklusion
6. Diskussion über Umsetzung des Cannabisgesetzes
7. Vorbereitung Landtagswahl
8. Abschluss

11:00 – 12:00
LAG Tierschutz
13:00 – 15:45
Landesparteirat

Mitgliederöffentliches Treffen

WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross