„Montanregion Erzgebirge“

Für eine kraftvolle Bewerbung der „Montanregion Erzgebirge“ um das UNESCO-Welterbe auf allen politischen Ebenen. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen bekennen sich klar zur Bewerbung der „Montanregion Erzgebirge“ zum Erwerb des UNESCO-Welterbetitels und stehen für eine Unterstützung des Bewerbungsprozesses auf allen politischen Ebenen.

Der Landesverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen fordert daher:

  • die offizielle Beteiligung des Freistaates Sachsen bei der Bewerbung um den UNESCOWelterbetitel für die Montanregion Erzgebirge, einschließlich einer angemessenen finanziellen Beteiligung des Freistaates beim Bewerbungsprozess
  • die sofortige Kontaktaufnahme zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik mit dem Ziel einer erfolgreichen grenzübergreifenden Bewerbung um den UNESCO-Welterbetitel
  • die Einrichtung eines Welterbebüros zur Bündelung und Koordinierung der kommunalen und landesweiten Aktivitäten für den weiteren Bewerbungsverlauf.

Beschluss als PDF

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

28. Februar 2024

18:30 – 20:30
LAG Bildung

Die LAG trifft sich digital. Zugangsdaten können unter lag.bildung@gruene-sachsen.de erfragt werden.

19:00 – 20:00
Neumitgliedertreffen LV

29. Februar 2024

18:00 – 20:00
LAG Demokratie und Recht

Die LAG trifft sich in der Landesgeschäftsstelle. Weitere Informationen sind unter lag.demokratie@gruene-sachsen.de zu erfragen.

Zeitzone: Europe/Berlin
WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross