Dank an Chemnitzer Band Kraftklub

Die Landesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen bedankt sich ausdrücklich bei der Chemnitzer Rockband KRAFTKLUB für Ihre konsequente Haltung gegenüber rechtsnationalem Gedankengut in der Musikszene, die sie durch ihren Boykott der Echopreisverleihung zum Ausdruck gebracht hat.

Ihre Erklärung, dass sie nicht in einer Musik-Kategorie ausgezeichnet werden wollen, in der auch die national-konservative Tiroler Band Frei-Wild nominiert ist, stellt eine klare Absage der fünf Chemnitzer Musiker gegen jede Form rechten Gedankengutes dar und bedeuten auch eine Solidarisierung mit dem Protest gegen neonazistische Umtriebe in ihrer Heimatstadt. Eine solche Haltung ist in der heutigen Musikszene nicht selbstverständlich.

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

25. Mai 2024

09:00 – 11:00
LAG Soziales

1. Organisatorisches
2. Wahl der Sprecher*innen der LAG Soziales
3. Wahl von weiteren Ersatzdelegierten für die BAGen
4. Aufträge der LDK
4.1 Vielfaltsantrag aus der LDK
4.2 Barrierefreiheitsantrag aus LDK
5. Gründung LAG Inklusion
6. Diskussion über Umsetzung des Cannabisgesetzes
7. Vorbereitung Landtagswahl
8. Abschluss

11:00 – 12:00
LAG Tierschutz
13:00 – 15:45
Landesparteirat

Mitgliederöffentliches Treffen

WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross