Kohle hat keine Zukunft. Schluss mit rückwärtsgewandter Energiepolitik - Sachsens Energiewendeblockade beenden!

Wir von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen bekräftigen die Energie- und kohlepolitischen Beschlüsse der Landesdelegiertenkonferenzen von 2011, 2012 und 2013 und ergänzen deren Forderungen in Anbetracht aktueller Entwicklungen durch folgende Positionen:

  1. Die Energiewende ist für uns der Übergang von der Energieversorgung des letzten Jahrhunderts zu einer modernen, zukunftssicheren und auf Dauer bezahlbaren Energieversorgung auf Basis unerschöpflicher und sauberer Erneuerbarer Energien.
  2. Die Energiewende ist eine große Aufgabe, vor allem aber auch eine gewaltige Entwicklungschance für Sachsen! Wir von Bündnis 90/Die Grünen sehen für Sachsen in der in Gang gekommenen dezentralen Energiewende große Chancen für tausende sächsische Unternehmen, Chancen für den Aufbau einer zukunftsfähigen Infrastruktur, Chancen für nachhaltige Entwicklung, Chancen für ein Hand-in-Hand von Ökonomie und Ökologie, Chancen zur Hebung von Kostensenkungspotenzialen in Kommunen, Verwaltungen und Unternehmen.
    Die aktive Mitwirkung am großen Projekt Energiewende ist für Sachsen als Bundesland im Wettbewerb der Länder und Regionen wichtig. Es wäre ein geistiges Armutszeugnis für unser gerühmtes „Land der klugen Köpfe“, würde sich Sachsen weiter rückwärtsgewandt auf die Konservierung des Energiesystems von Gestern richten! Wird dieser Kurs nicht korrigiert, so wird Sachsen unweigerlich zum Träger der roten Laterne in diesem Wettstreit um zukunftsfähige Arbeitsplätze und Technologien. Leichtfertig wird damit die wirtschaftliche Teilhabe der sächsischen Bürgerinnen und Bürger an der enormen Wertschöpfung beim Umbau der Energiesysteme aufs Spiel gesetzt.
  3. Das Festhalten am Dauerbetrieb unflexibler Braunkohlekraftwerke hat zusammen mit nicht mehr zeitgemäßen Marktmechanismen beim riesigen Ausbauerfolg Erneuerbarer Energien zu großen Problemen am Strommarkt geführt.

Eine zukunftsfähige und gesamtwirtschaftlich sinnvolle Lösung dieser Probleme erfordert, dass die schmutzigsten und unflexibelsten Kohlekraftwerke so schnell wie möglich vom Netz gehen. [...]

Der vollständige Beschlusstext ist in diesem PDF nachzulesen.

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

19. April 2024

Ganztägig
Kreisgeschäftsführer*innen und Kreisvorstände-Treffen

20. April 202421. April 2024

Wahlkampfcamp

20. April 2024

Ganztägig
Landesparteirat
WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross