Sie sind hier: Startseite

Am 20. September 2014 fand im UFZ-Helmholtzzentrum für Umweltforschung in Leipzig unsere 43. Landesdelegiertenkonferenz statt. Im Mittelpunkt stand dabei die Auswertung der Landtagswahl. Ausführliche Information und Beschlüsse

Landtagswahl 2014 bei gruene_sachsen auf www.flickr.com

Flüchtlinge - GRÜNE fordern Fortsetzung des sächsische Aufnahmeprogramms für syrische Familienangehörige

Donnerstag, 25. September 2014

Rassistische Einstellungen sind in Sachsen leider nicht nur am rechten Rand, sondern auch in der Mitte der Gesellschaft salonfähig. Wer sich wie der amtierende Innenminister Markus Ulbig (CDU) öffentlich als Abschiebeweltmeister feiert, setzt die falschen Zeichen. Mehr ...


GRÜNER Landesparteitag diskutiert Sondierungsergebnisse

Samstag, 20. September 2014

Der Landesparteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen hat am Samstag in Leipzig nach ausführlicher Debatte mit großer Mehrheit festgestellt, dass die Ergebnisse der Sondierungen mit der sächsischen CDU nicht zu Koalitionsgesprächen führen konnten. Antje Hermenau wurde Dank und Anerkennung... Mehr ...


Sondierungen: GRÜNER Parteirat empfiehlt keine Koalitionsverhandlungen mit der CDU

Freitag, 19. September 2014

Der Landesparteirat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen empfiehlt, nach ausführlicher Diskussion der Ergebnisse aus den Sondierungsgesprächen keine Koalitionsverhandlungen mit der CDU Sachsen aufzunehmen. Das hat er am späten Donnerstagabend mit großer Mehrheit beschlossen. Mehr ...


Landtagswahlen: Herzlichen Glückwunsch nach Thüringen und Brandenburg!

Sonntag, 14. September 2014

Die GRÜNEN sind als eigenständige politische Kraft nach den Wahlen im Osten bestätigt. Wir freuen uns auf weitere fünf Jahre gemeinsame politische Arbeit für unsere Bundesländer. Mehr ...


Jetzt spenden und GRÜNE stärker machen
Twitter Claudia Maicher
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

Einladung zum Grünen Stammtisch am 7. Oktober 2014
Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,am Dienstag, dem 07.10.2014, findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr der 32. Grüne Stammtisch statt. Treffpunkt ist das Ristorante La Piazza (Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz). Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische...
Masterplan Elsteraue in Auftrag gegeben
SPD/Grüne-Fraktion sieht in Elsteraue größtes Zukunftspotential für die Stadt Plauen - Der Stadtrat befasste am 23. September eine Verwaltungsvorlage zur Erstellung eines Masterplans Elsteraue, der die nächsten Schritte und unter anderem eine Projektkonferenz mit allen Beteiligten...
Straße am Syratal bleibt geschlossen
Plauen - Zur Stadtratssitzung am gestrigen Dienstag stand für die Stadrätinnen und Stadträte die endgültige Entscheidung über die Straße „Am Syratal“, im Volksmund auch „Panzerstraße genannt“, an. Die SPD/Grüne-Fraktion appellierte an den Stadtrat, das Bürgervotum vom 31. August...

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Sächs. Schweinetag - GRÜNE: Ist es ein Erfolg, dass überzüchtete Sauen heute durchschnittlich 28 Ferkel bekommen?
Bei der Tierzucht sollten robuste Rassen mit hoher Lebensdauer das Ziel sein, nicht zahlenmäßig höchstmögliche Ausbeute.
GRÜNE: Langzeitarbeitslose profitieren kaum von der positiven Entwicklung am Arbeitsmarkt
Die SPD muss sich in den Koalitionsverhandlungen mit der CDU für Langzeitarbeitslose einsetzen.
Regenerative Energien in Deutschland Stromquelle Nummer 1 – in Sachsen letztes Rad am Wagen
Die Defizite in der Energie- und Klimapolitik der sächsischen Staatsregierung werden überdeutlich: Sachsens Ziel bis 2023 entspricht dem bereits heute erreichten gesamtdeutschen Anteil Erneuerbarer am Strommix.
15.000 Tonnen Bauschutt aus Abrissen von Atomkraftwerken können bis 2017 auf Deponien in Sachsen abgelagert werden
Insgesamt 15.000 Tonnen Bauschutt aus Abrissen von Atomkraftwerken (AKW) können bis zum Jahr 2017 auf Deponien in Sachsen abgelagert werden. Das geht aus der Antwort von Umweltminister Frank Kupfer auf eine Anfrage der Landtagsabgeordneten Eva Jähnigen hervor.