Sie sind hier: Startseite

GRÜNE Bundesvorsitzende Simone Peter und Cem Özdemir bei Kundgebung „Dresden für Alle“

Freitag, 12. Dezember 2014

Wir dürfen Rechtspopulisten, die im Deckmantel einer Bürgerbewegung gegen Flüchtlinge und Minderheiten hetzen, nicht das Feld überlassen. Mehr ...


GRÜNE: Sachsens Justiz einmal mehr mit wenig Fingerspitzengefühl

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Sachsen Justiz beweist erneut schlechtes Timing und wenig Fingerspitzengefühl. Nach den Erfahrungen um den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König und weiteren Verfahren rund um den 13. Februar könnte die sächsische Justiz mehr Lernfähigkeit an den Tag legen. Mehr ...


GRÜNER Landesparteitag: Christin Bahnert und Jürgen Kasek sind die neuen Landesvorsitzenden der sächsischen GRÜNEN

Sonntag, 7. Dezember 2014

Dresden. Am Samstag ging in Dresden der zweitägige Landesparteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen zu Ende. Die Delegierten wählten dabei einen neuen Landesvorstand.Als neue Sprecherin wurde die Dresdner Dramaturgin Christin Bahnert (33) gewählt. Sie setzte sich im ersten Wahlgang mit 75... Mehr ...


MP-Wahl in Thüringen - GRÜNE können nun Ziele umsetzen

Freitag, 5. Dezember 2014

Es wird ein Klimaschutzgesetz für Thüringen geben, Massentierhaltung wird nicht weiter gefördert. Umweltpolitik spielt wieder eine entscheidende Rolle in Thüringen. Und: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben die Debatte zur dringend notwendigen Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit angestoßen. Mehr ...


Jetzt spenden und GRÜNE stärker machen
Massentierhaltung ist uns nicht Wurscht!
Franziska Schubert auf Twitter
 

GRÜNE KV-Nachrichten Sachsen

PM 2014-04: GRÜNE zu Theater-Krise in Plauen und Zwickau: Freistaat muss Kulturräumen den Rücken stärken
Claudia Maicher, MdL Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen: Wir unterstützen den Protest gegen den Abbau von Sparten
Verkehr: Sitzt SPD beim ÖPNV ihre eigenen Forderungen aus?
Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag hat zur heutigen Plenarsitzung einen Antrag eingebracht, um die Kürzungsjahre beim sächsischen ÖPNV endlich zu beenden. Dieser wurde mit den Stimmen von CDU und SPD abgelehnt. Dazu erklärt Eva Jähnigen, verkehrspolitische Sprecherin...
FÜR TOLERANZ UND GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT am 18.12. in Bad Schandau
"FÜR TOLERANZ UND GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT" unter diesem Motto laden die Stadt Bad Schandau, der DGB Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und eine Reihe weiterer Organisationen, darunter auch unser Kreisverband, zu einer Kundgebung am Donnerstag, dem 18. Dezember ab 17:30 Uhr auf den Marktplatz...

Pressemitteilungen der Grünen Landtagsfraktion Sachsen

Kooperationsverbot und BAföG-Reform – GRÜNE: Ein guter Anfang, aber nicht das Ende der Debatte
Die BaföG-Entlastungen durch den Bund müssen in Sachsen wirklich im Bildungsbereich landen - GRÜNE Vorschläge für Investitionen bestehen bereits.
Radwege an Bundesstraßen: Sachsen verzichtet 2014 auf Bundesgeld
Sachsen verzichtet 2014 auf Bundesmittel für den Radewegebau an Bundesstraßen. Das geht aus der Antwort der Staatsregierung auf eine Kleine Anfrage von Eva Jähnigen (GRÜNE) hervor.
Verkehr: Sitzt SPD beim ÖPNV ihre eigenen Forderungen aus?
Die Regierungskoalition aus CDU und SPD lehnte den GRÜNEN Antrag zur auskömmlichen Finanzierung des Öffentlichen Personennahverkehrs ab. Im Wahlkampf hatte die SPD dies noch selbst gefordert.
Asyldebatte im Landtag - GRÜNE weisen AfD-Argumentation als unredlich zurück
Das Unterbringungs- und Kommunikationskonzept der Staatsregierung kann eine verbindliche, gesetzliche Regelung nicht ersetzen.