GRÜNE wollen gemeinsam Zukunft aus Verantwortung gestalten

7. März 2020

Die Landesversammmlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen hat einstimmig den vom Landesvorstand vorgelegten Leitantrag "Zukunft aus Verantwortung" beschlossen.

"Wir haben einen Koalitionsvertrag geschlossen, der eine klare GRÜNE Handschrift trägt. Diesem Papier müssen nun Taten folgen. Uns ist auf diesem Weg auch klar, dass dieser Vertrag nur ein Minimalkonsens mit CDU und SPD ist und wir GRÜNE darüber hinaus mehr wollen. Wir wollen die Klimaziele ernsthaft einhalten. Antidemokratischen Tendenzen stellen wir uns auch an der Seite unser jahrelanger Bündnispartner entschieden entgegen", erklärt Landesvorstandssprecher Norman Volger.

"Mit inzwischen 2729 Mitgliedern stehen wir als Partei auch vor der Herausforderung, unsere innerparteilichen Strukturen unserem Wachstum anzupassen. Wir brauchen neue Kommunikationsstrukturen um den Weg der kommenden Jahre gemeinsam zu gehen und die Verantwortung für Sachsen auch als Partei zu tragen.", so Volger abschließend zu dem Beschluss.

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

25. Mai 2024

09:00 – 11:00
LAG Soziales

1. Organisatorisches
2. Wahl der Sprecher*innen der LAG Soziales
3. Wahl von weiteren Ersatzdelegierten für die BAGen
4. Aufträge der LDK
4.1 Vielfaltsantrag aus der LDK
4.2 Barrierefreiheitsantrag aus LDK
5. Gründung LAG Inklusion
6. Diskussion über Umsetzung des Cannabisgesetzes
7. Vorbereitung Landtagswahl
8. Abschluss

11:00 – 12:00
LAG Tierschutz
13:00 – 15:45
Landesparteirat

Mitgliederöffentliches Treffen

WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross