Kinderarmut in Sachsen

22. Juli 2020

Anlässlich der aktuellen Bertelsmann-Studie über Kinderarmut in Deutschland fordern Sachsens Bündnisgrüne ein zügiges Handeln seitens der Landesregierung ein.

»Die aktuellen Zahlen zeigen: Alleinerziehende verdienen mehr Aufmerksamkeit seitens der Politik. Dafür benötigen sie eine starke Stimme in Form einer auskömmlich finanzierten landespolitischen Interessenvertretung. Außerdem muss das sächsische Landeserziehungsgeld, wie im Koalitionsvertrag vereinbart, zügig weiterentwickelt werden, sodass auch Alleinerziehende, deren Kinder in einer Kita oder Kindertagespflege betreut werden, davon profitieren«, fordert Christin Furtenbacher, Landesvorstandssprecherin von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen.

»Ein-Eltern-Familien sind fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Sie machen rund ein Viertel aller Familien in Sachsen aus. Dass Kinder Alleinerziehender dermaßen von Armut betroffen sind, offenbart eine gesellschaftliche Schieflage, die nicht hinnehmbar ist. Anspruch der sächsischen Landesregierung muss es sein, dass alle Kinder und Jugendlichen, die im Freistaat leben, die gleichen Chancen erhalten«, so die Parteivorsitzende.

Laut einer aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung über Kinderarmut in Deutschland sind Kinder in Alleinerziehenden-Familien in Sachsen in einem besonders hohen Maß von Armut betroffen. Mehr als die Hälfte, nämlich 53,7 Prozent aller sächsischen Kinder im SGB II-Bezug leben in Ein-Eltern-Haushalten. Damit zählt Sachsen mit Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zu den Schlusslichtern in Deutschland.

Link zur Studie: https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/factsheet-kinderarmut-in-deutschland

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

03. Juni 2023

Ganztägig
Mentoring: Workshop Ratsarbeit
14:00 – 18:00
LAG Geschlechterpolitik

Die LAG trifft sich hybrid. Die Zugangsdaten zur digitalen Teilnahme können unter lag.geschlechter@gruene-sachsen.de erfragt werden.

06. Juni 2023

19:30 – 20:30
Jour Fixe

Unser mitgliederinternes Austauschformat findet immer am 1. Dienstag im Monat digital statt.

Wiederholt sich monatlich
WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2023 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

cross