Unser Ziel ist das Kanzler*innenamt

Zur Verkündung von Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erklärt Christin Furtenbacher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

»Wir haben mit Annalena Baerbock und Robert Habeck ein hervorragendes Spitzenduo und mit Annalena Baerbock jetzt auch erstmals in bündnisgrüner Geschichte eine Kanzlerkandidatin. Klar ist, dass wir mit den beiden als Team und bundesweit als Bündnisgrüne gemeinsam in diesen Wahlkampf gehen, denn wir haben ein historisches Ziel: Wir wollen auch auf Bundesebene Verantwortung übernehmen. Unser Ziel ist dabei klar das Kanzler*innenamt - mit Annalena Baerbock.«

»Unser Weg zur Bundestagswahl ist sehr transparent: Bereits im März haben wir unseren Entwurf des Bundestagswahlprogramms vorgelegt, mit dem wir konkrete Vorschläge unterbreiten, wie ein echter Aufbruch gelingt. Klimaschutz, Wirtschaft, Soziales, Bildung, Verwaltung - diese Herausforderung wollen wir Bündnisgrüne angehen. Mit der heutigen Entscheidung zur K-Frage positionieren wir uns klar und schieben Entscheidungen nicht auf die lange Bank. Das wird sich auch bei der Bundestagswahl und im Vertrauen der Bürger*innen in unsere Arbeit auszahlen.«

»An diesem Samstag werden wir als sächsische Bündnisgrüne die personellen Weichen stellen und eine starke Landesliste für die Bundestagswahl aufstellen. Diese Woche ist sehr wegweisend für uns Bündnisgrüne: Nur gut aufgestellt und geschlossen erreichen wir auf Bundesebene historisches.«

ALLE VERÖFFENTLICHUNGEN

Unsere Kernerfolge

1 – 

weltoffen.

2 – 

ökologisch.

3 – 

gerecht.

WEITERLESEN

Kalender

13. April 2024

10:00 – 14:00
LAG Hochschule
10:00 – 16:00
Wahlkampfcamp Dresden

15. April 2024

18:00 – 20:00
LAG Europa und Internationales

Die LAG trifft sich digital. Zugangsdaten können unter lag.europa@gruene-sachsen.de erfragt werden.

WEITERE TERMINE

#WeStandWithUkraine

© Copyright 2024 | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

webdesign by 3W

cross