Argumentationshilfe

Hass ist KEINE Alternative für Deutschland und KEINE für Sachsen. Nur Bildung und Dialog schaffen Verständnis, Toleranz und eine lebendige, gesunde Demokratie. Wir alle sind Menschen. Gewalt und Rassismus haben in unserer Gesellschaft keinen Platz. Hier geht es zur Argumentationshilfe...

Plakatkampagne

Das Kampagnen-Plakat kann für 2,50 Euro zzgl. Versand in der Landesgeschäftsstelle bestellt werden. Um mit Nachbarn ins Gespräch zu kommen, haben wir das Motiv auch als Postkarte/Aufkleber aufgelegt.

Einfach eine Mail an info(at)gruene-sachsen.de schreiben, Stückzahl nicht vergessen.

Bei dem Plakat handelt es sich um ein Pappplakat, welches sehr leicht zu tragen und ohne großen Aufwand anzubringen ist.

Aushang für Infokasten und PKWs

Wer einen Infokasten betreut oder z.B. sein Auto oder Büro schmücken möchte, kann dieses Bild als DIN-A4 oder DIN-A3 ausdrucken und aufhängen.

Hier gibt es die Datei in hoher Auflösung zum Ausdrucken.

Das Foto stammt von Erik Markquardt, dem Bundessprecher der Grünen Jugend.

Info-Material und Aktionspakete im Wurzelwerk

Im Wurzelwerk, dem grünen Mitgliedernetzwerk, gibt es eine Vielzahl an Aktionsideen, Werbematerial und Hintergrundinfos. Dazu zählen Plakate, Aufkleber, Profilbilder für soziale Netzwerke, die grüne Erklärung zur Flüchtlingspolitik und vieles mehr.

Hier geht’s zu den Infos im Wurzelwerk "Aktionspaket Hilfe statt Hass: Flüchtlinge unterstützen".

Zu der am gestrigen Abend stattgefunden Abstimmung im Bautzener
Kreisrat äußert sich Christin Melcher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen:

"Das Abstimmungsverhalten der CDU ist ein zivilgesellschaftliches Desaster. Wer die Kumpanei mit früheren NPD-Funktionären toleriert,...

Weiterlesen

Eine Woche vor der Bundestagswahl fand am vergangenen Freitag bereits die U18-Wahl statt. Diese gibt Jugendlichen die Chance ihre Stimme und ihre Themenpräferenzen zu artikulieren, die sie ohne Stimmrecht zur Bundestagswahl nicht abgeben können. Zu der heutigen Vorstellung der Ergebnisse erklärt...

Weiterlesen

Dresden/Leipzig. Die Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen zur Wahl des Deutschen Bundestages Monika Lazar kämpft bereits seit 2005 im Bundestag für eine starke Zivilgesellschaft, gegen rechte Gewalt und für mehr Bürgernähe der Politik. Heute hat sie ein Papier mit
ihren Zielen und...

Weiterlesen
Wir alle dürfen Rechtsradikalen, fremdenfeindlichen Hetzern und Alltagsrassisten nicht weichen. Und wir müssen die Gewalttaten der Rechten in Freital, Meißen und Heidenau als das benennen was sie sind:
Terror.